The West: Westernlotterie geht in die nächste Runde

The West Wyatts Wilde Westernlotterie groß; Quelle Innogames
3. April 2013

Ein weiteres Jahr ist ins Land gegangen, seit The West im Jahr 2008 die Tore für Revolverhelden öffnete. Aus diesem Grunde gibt es eine neue Ausgabe der Westernlotterie in dem Browsergame mit wichtigen Verbesserungen und zwei Verlosungen. Vor allem der krumme Überweisungsbetrag der vergangenen Lotterie gehört jetzt der Vergangenheit an.

Als im vergangenen Februar schon einmal Wyatts wilde Westernlotterie zur Jackpot-Jagd einlud, störten sich viele The West-Spieler daran, dass 5.263 $ überwiesen werden mussten, damit 5.000 $ beim Lotterieleiter ankamen. Dieser Aufschlag ist jetzt integriert: Das bedeutet, dass einfach auf 6.000 $ aufgerundet wird, wovon dann 5.700 $ beim Lotterieleiter ankommen. Der Lotterieleiter ist Level 102 auf allen Welten und stadtlos unterwegs.

The West Wyatts Wilde Westernlotterie groß; Quelle Innogames

Gleich zwei Verlosungen sind in diesem Monat in The West geplant: Vom 8. bis zum 13. April läuft die kleinere, vom 22. bis zum 27. April die größere Lotterie. Bei der ersten wird es drei Gewinner geben, die jeweils 20 Prozent, 30 Prozent oder 50 Prozent des Jackpots einstreichen. Außerdem erhält ein vierter Gewinner einen Sonderpreis in Form eines InnoGames-Gürtels.

Bei der zweiten Verlosung der The West-Westernlotterie kommen zehn Spieler in den Genuss eines Gewinns, der jeweils sechs bis 21 Prozent des Jackpots ausmacht. Ein Bonus winkt den ersten drei Gewinnern wie Items nach Wahl. Es bleibt überdies dabei, dass Sie nur eine Überweisung pro Spielaccount und Welt vornehmen können. Wer mehrfach überweist, wird von der Westernlotterie ausgeschlossen.