Tiere feiern Valentinstag bei Zoomumba

Zoomumba-Valentinstag-groß. Quelle: Bigpoint
28. August 2013

Zum Valentinstag kehrt überall Romantik ein, das gilt auch für die Tierparks des Browsergames Zoomumba. Das Valentinstags-Event beginnt am 8. Februar. Ab diesem Zeitpunkt sind die Tiere nicht nur besonders liebesbedürftig und freuen sich über viele Streicheleinheiten, bei der täglichen Arbeit im Zoo finden die Zoodirektoren auch Herzen und Amors Pfeile. Diese sind wichtig und sollten deshalb unbedingt aufgesammelt werden, denn wenn sie in ausreichender Zahl vorhanden sind, können sie eingetauscht werden.


Im Zoo ist der Valentinstag ein schönes Thema - er bringt den Direktoren neue Tiere.

Dafür stehen viele romantische Valentinstags-Items zur Verfügung sowie eine ganz besondere Überraschung für alle Zoodirektoren:Eine neue Tierart taucht in den Zoos auf! Der Rothirsch sowie die Ricke sind eine ganz besondere Belohnung für fleißige Zoodirektoren, die eine große Zahl Herzen und Pfeile eingesammelt haben. Mit diesem neuen Tierpärchen können Sie natürlich auch wieder niedlichen Nachwuchs züchten, so dass bald zauberhafte Rehkitze in den Tierparks von Zoomumba erscheinen.

Das ist natürlich nur einen begrenzten Zeitraum möglich, das Event endet bereits am 15. Februar - viel Zeit bleibt also nicht. Gerade deswegen ist Schnelligkeit gefragt, denn wer zu spät kommt, kann seinen Zoo nicht mehr mit romantischen Dekorationen schmücken und hat auch keine Chance mehr auf den stolzen Hirsch und seine edle Ricke, die ein besonderes Highlight des Tierparks werden könnten!