Travian 5: Von Königreichen, Oasen und Räuberbanden

Travian 5 groß; Quelle Travian Games
17. Juni 2014

In Travian 5 lautet das Motto nicht Stamm gegen Stamm, sondern Königreich gegen Königreich. Wie die Entwickler nämlich auf ihrem Blog bekannt geben, ist dies eine der entscheidenden Neurungen für das Strategie-Browsergame. Die Spieldesigner erläutern dort ausführlich, welche Auswirkungen dies auf Oasen, Räuberlager und die Gebietsgröße einer Stadt hat.

In Travian 5 wird eine Oase jeweils nur einem Königreich gehören. Voraussetzung dafür ist natürlich, sie von wilden Tieren zu befreien. Sobald die Mitglieder eines Königreichs Truppen in der Oase stationieren, erzeugen sie Einfluss. Diejenigen Spieler mit den meisten Einheiten in der Oase, erhalten einen Produktionsbonus. Der Beste bekommt einen Bonus von 25 Prozent, die nächsten Plätze je fünf Prozent weniger als der Vorplatz.

Ein florierendes Königreich ist ein gefundenes Fressen für marodierende Räuberbanden – so wird es auch in Travian 5 zu Überfällen kommen. Regelmäßig gilt es, Angriffe zurückzuschlagen und die Lager der Räuber zu vernichten. Ein Räuberlager ist dabei gar nicht so einfach kleinzukriegen: Bis zu fünf Angriffe von unterschiedlichen Spielern erfordert es, ehe die Meute klein beigibt. Abhängig von der Anzahl der Spieler eines Königreiches ist, wie viele üble Gesellen einfallen und ihre Lager aufschlagen. Sollte ein Lager jedoch unbehelligt bleiben, beginnt es seinerseits, Dörfer zu überfallen. Das Ausräuchern der Spitzbuben lohnt sich aber, denn es winken Rohstoffe und Schätze.

Travian 5 groß; Quelle Travian Games

Rot gegen Blau gegen Gelb: Königreiche in Travian 5 erfordern Zusammenarbeit.

Nach der Anzahl der Dörfer, die der König besitzt, richtet sich das Gebiet eines Königreiches. Dabei gilt: je größer ein Dorf, desto größer auch der Einfluss – klar. Der Einflussradius ist zudem abhängig davon, wie viele Schätze der Herrscher in seiner Schatzkammer hortet. Jeder Spieler kann sich darüber hinaus selbst zum König ernennen und ist fortan Herrscher über sein eigenes Reich. Ansonsten richtet sich die Zugehörigkeit nach dem Königreich, in das man bei Spielstart gesetzt wird. Wann genau Travian 5 für die Öffentlichkeit spielbar sein wird, ist noch unklar. Die Entwickler merkten aber bereits an, dass es voraussichtlich noch 2014 geschehe.