Travian: Allianzen und Geheimbünde in Travian 5

Travian 5 Allianzen und Geheimbünde groß, Quelle-Travian Games
4. März 2014

Umfangreiche Veränderungen kommen auf die Spieler von Travian in der fünften Version des Browsergames zu. Neue Informationen der Macher enthüllen jetzt, dass es in Travian 5 Allianzen und Geheimbünde geben wird – und was das für die einzelnen Spieler genau bedeutet.

In Travian 5, der nächsten Version des altehrwürdigen Strategiespiels, werden sich Allianzen aus bis zu sieben Königen bilden. Wer als Statthalter eines Königs Mitglied in einem Königreich ist, wird ebenfalls automatisch Teil der Allianz sein, jedoch mit eingeschränkten Rechten.

Travian 5 Allianzen und Geheimbünde groß, Quelle-Travian Games

Schließen Sie sich zu Allianzen oder Geheimbünden in Travian 5 zusammen.

Wenn ein König seinem Statthalter viel Vertrauen entgegenbringt, kann er diesen allerdings zum General befördern und ihm nahezu dieselben Rechte gewähren, wie sie auch die vollwertigen Allianzmitglieder besitzen. Das bedeutet, dass Kampf- und Spähberichte sowie die Truppenmenge und der Getreidestand einzelner Dörfer einsehbar sind.

Eine weitere Möglichkeit, sich in Travian 5 mit anderen Spielen zusammenzuschließen, sind die Geheimbünde. Im Gegensatz zu den Allianzen bestimmen Sie die Zugehörigkeit zu Geheimbünden grundsätzlich selbst. Wie der Name schon sagt, wissen nur die Mitglieder selbst von deren Existenz, es sei denn, ein Geheimbund wird verraten. Diese verdeckten Zusammenschlüsse verfolgen Ziele wie Schutz vor Gegnern oder Angriffe auf Widersacher.

Schließlich wird es noch ein neues Spielziel in Travian 5 geben: die Siegpunkte. Welche Allianz am Ende einer Runde die meisten Siegpunkte hat, gewinnt. Mithilfe von Schätzen in der Schatzkammer, die auf vielfältige Weise erworben werden können, steigert ein König die Siegpunkte für die Allianz. Weltwunder wird es zwar weiterhin geben, aber nicht mehr das alleinige Kriterium für den Rundensieg sein. Einen Termin für die Einführung von Travian 5 gibt es noch nicht, zuvor soll es noch weitere Einblicke in die neue Spielversion geben.