Travian: Das passiert mit den Gegenständen in Travian 5

Travian 5 Gegenstände groß. Quelle-Travian Games
7. April 2014

Noch ist Travian 5 Zukunftsmusik. Doch immer mehr Details werden über die kommende Version des altehrwürdigen Browsergames bekannt. So wird es bei den Gegenständen eine Menge Änderungen geben: Helden können diese auch unterwegs wechseln, die Wirkungsreichweite von Gegenständen erhöht sich und völlig neue Gegenstände kommen ins Spiel. Auch bei der gegenwärtigen Travian-Version 4.4 tut sich noch etwas.

Helden werden in Travian 5 selbst dann die Gegenstände wechseln, wenn sie unterwegs sind – mit einer Einschränkung: Diese dürfen nicht die Geschwindigkeit des Helden beeinflussen, damit der Wechsel klappt. Was die Wirkungsreichweite betrifft, so liegt der Effekt der Gegenstände der rechten Hand in Travian 5 nicht mehr bloß auf den eigenen, sondern auch bei unterstützenden Truppen.

Travian 5 Gegenstände groß. Quelle-Travian Games

Travian 5 nähert sich mit großen Schritten.

Außerdem kündigen die Macher an, dass in der neuen Version die Werte der Gegenstände zufällig verteilt werden. Das Fernrohr, das die Anzahl der sichtbaren Einheiten bei Angriffen erhöht, die Schuhe des Angsthasen als Ersatz für die Truppenflucht sowie die Schuhe der Erkenntnis, die den Helm der Erkenntnis vollständig ersetzen, werden die neuen Gegenstände sein. Außerdem wird der Bonus eines Helmes nur noch dann wirksam, wenn der Helm angelegt wird.

Jüngst wurde überdies eine Änderung bei Travian 4.4 eingebaut. Mit einer gesteigerten Rohstoffproduktion von 40 Prozent bauen Sie Ihren Account dort schneller auf und aus; außerdem ermöglichen tägliche Aufgaben den Erwerb von Belohnungen. Beim Endspiel wiederum erstellen Sie direkt Handelsrouten zum Weltwunderdorf und verbrauchen mit Ihren Truppen dort nur noch die Hälfte des Getreides. Auf Welt 5 und Welt 6 sind diese Änderungen in Travian 4.4 bereits wirksam.