Travian: Kingdoms bessert beim Heldenupdate nach

Travian Kingdoms Helden groß Quelle Travian
10. August 2015

Die Entwickler von Travian: Kingdoms haben beim Helden-Update des Browsergames nachgebessert und die einzigartigen Kämpfer so etwas stärker gemacht: Vor allem die Aspekte Schaden und Regeneration hatten in der Spielerschaft für viel Rückmeldung gesorgt, die nun in einem kleinen Update ins Spiel eingeflossen ist.

Die neuen Helden hatten es in Travian: Kingdoms zunächst etwas schwer: Schon nach dem Tutorial, in dem Sie die Funktionen und Fähigkeiten des Helden erlernen, war der Recke angeschlagen in seine Karriere als Kämpfer in Ihrem Königreich gestartet. Um dies auszugleichen, wird die Gesundheit von Helden jetzt nach dem Tutorial automatisch wieder auf 100 Prozent zurückgesetzt.

Travian Kingdoms Helden groß Quelle Travian

Die Welt von Travian: Kingdoms ist gefährlich – Helden können es da schwer haben.

Auch die Basisregeneration wurde gesteigert und von zehn auf 15 Prozent erhöht. Damit dauert es nur noch maximal sechs Tage, bis Ihr Held in Travian: Kingdoms wieder voll auf dem Damm ist. Damit Sie ihn gerade in der Anfangsphase häufig auf Abenteuer schicken können. Bislang waren nur die ersten 20 Abenteuer Schonzeit mit weniger Schaden. Dies wurde jetzt auf 30 Abenteuer ausgeweitet und wirkt sich zudem noch mehr auf den Schaden aus.

Im letzten Update hatten Helden die Fähigkeit verloren, beim Stufenaufstieg allen Schaden zu heilen. Dies bleibt weiterhin der Fall, dafür sollen die jetzt implementierten Verbesserungen dafür sorgen, dass Helden dennoch schnell wieder einsatzbereit sind und schon zu Anfang möglichst viele Abenteuer durchleben können.