Travian: Kingdoms erhält ein neues Chatsystem

Travian Kingdoms Patch groß Quelle Travian
31. Mai 2016

Die Kommunikation in Travian: Kingdoms ist mit dem neuesten Update auf Version 0.46 komplett überarbeitet worden. Das neue Chatsystem soll mit drei verschiedenen Arten von Nachrichten dafür sorgen, dass Intrigen, Allianzpläne und taktische Absprachen in dem Browsergame noch besser kommuniziert werden können. Passend dazu ist die maximale Mitgliederzahl von Geheimbünden im Spiel nun nicht mehr begrenzt.

Travian Kingdoms Patch groß Quelle Travian

Travian: Kingdoms baut das Chatsystem um.

Das neue Chatsystem von Travian: Kingdoms beinhaltet zunächst reguläre Chaträume, in denen Sie mit verschiedenen Gruppen direkt kommunizieren können. „Global“, „Anfänger“, „Allianz“, „Königreich“ und „Geheimbünde“ machen dies als eigenständige Räume möglich – aber Obacht: Nur wer online ist, wird die Nachrichten auch zu sehen bekommen, da es keine Logfunktion gibt.

Gruppennachrichten in Travian: Kingdoms bleiben wie gehabt. Sie bleiben dauerhaft für Allianzen, Königreiche und Geheimbünde verfügbar. Künftig wollen die Entwickler aber eventuell Möglichkeiten für benutzerdefinierte Gruppen sowie das Löschen von Nachrichten nachliefern.

Als dritte Möglichkeit der Kommunikation per Chat gibt es in Travian: Kingdoms dann noch 1:1 private Nachrichten. Diese schreiben Sie direkt an einen Spieler. Da diese wie schon zuvor über einen Log verfügen, erhalten Sie auch Nachrichten, die während Ihrer Abwesenheit verschickt wurden.