Travian: Legends wird in Rise of Alliances den Turbostart hinlegen

Travian Legends Rise of Alliances Startbalancing groß Quelle Travian
5. September 2016

Für das Geburtstagsspecial von Travian: Legends, Rise of Alliances, haben sich die Entwickler einiges einfallen lassen, damit das Spiel schneller starten kann. In der Anfangsphase des Special des Browsergames wird es einige Änderungen geben, die für einen deutlich aktiveren und aggressiveren Einstieg aller Beteiligten Herrscher sorgen dürften.

Travian Legends Rise of Alliances Startbalancing groß Quelle Travian

Die Dörfer im Geburtstagsspecial von Travian: Legends werden wertvoller starten.

Im Geburtstagsevent von Travian: Legends werden alle Rohstofffelder auf Stufe 10 starten, wodurch bereits zum Start des Spiels deutlich mehr Rohstoffe zur Verfügung stehen werden. Die Frage ist demnach nicht, wie Sie an Ressourcen gelangen, sondern wo Sie diese einsetzen und wie Sie diese sichern und verteidigen können.

Auch beim Paket an Einheiten und Punkten zum Start haben die Entwickler darauf geachtet, dass ein schneller Einstieg ins aktive Spiel gefördert wird: Sie werden im Rise of Alliances von Travian: Legends mit sechs Siedlern und genügend Kulturpunkten für drei Siedlungen anfangen.

Somit benötigen auch erfahrene Spieler schon von vornherein eine gute Taktik, um den Anfang des Specials überhaupt zu überstehen: Die Konkurrenz wird groß sein und es wird schnell gehen, erste Armeen aufzubauen. Das Special wird demnächst auf ausgewählte Server kommen und dann eine schnelle und intensive Runde Travian: Legends ermöglichen.