Travian: Neues zu Travian 5 - Baupläne und Artefakte für Welten 3 und 1

Travian 5 Landkarte groß. Quelle-Travian Games
3. Januar 2014

Zur neuen Spielversion Travian 5 des altehrwürdigen Browsergames gibt es jetzt neue Infos. So steht fest, wie die Landkarte einmal aussehen soll und wie die Welt besiedelt wird. Für die bestehende Spielwelt 3 erscheinen am heutigen Freitag außerdem die Baupläne, während auf Welt 1 in Kürze Artefakte verfügbar sind.

Schon seit fast einem halben Jahr ist bekannt, dass Travian 5 als neue Version erscheinen wird. Was die Neuerungen des umfassenden Updates betrifft, so verraten die Macher jetzt, dass die Weltkarte in Travian 5 eine rechteckige Scheibe sein wird. Zunächst befinden sich die Spieler in einem dunklen Wald, umgeben von sieben großen Bergen.

Travian 5 Landkarte groß. Quelle-Travian Games

So sieht die Landkarte von Travian 5 aus.

Die Welt von Travian 5 wächst mit der Anzahl der Spieler immer weiter an, ist im isometrischen Stil gehalten und wird den gesamten Bildschirm ausfüllen. Dafür ist die Karte zoombar, sodass Sie von der Strategiekarte bis hin zur Rohstoff- und Dorfansicht wechseln können. Eine Menge Aktionen lassen sich direkt über das Ringmenü auf der Karte steuern. Wann genau Travian 5 aufgespielt werden soll, ist nach wie vor nicht bekannt.

Für alle gegenwärtigen Spieler auf Welt 3 gibt es jetzt auch etwas Neues, und zwar tauchen am heutigen Freitag die Baupläne auf. Jagen Sie den feindlichen Nataren einen der 13 Baupläne ab und beginnen Sie mit dem Bau eines Weltwunders. Erfahrene Spieler wissen, wie das funktioniert – ansonsten finden Sie hier weitere Infos.

Am Dienstag, den 7. Januar, erscheinen außerdem auf Travian-Welt 1 die Artefakte. Mit Ihren Helden durchbrechen Sie die Verteidigung der Nataren und rauben eines von 87 Artefakten, um diese in Ihre Schatzkammer zu bringen und von den Vorteilen zu profitieren. Zusätzliche Informationen zu den Artefakten erhalten Sie hier.