Travian ruft zu Ostern eine Friedenszeit aus

Travian Osterfrieden groß Quelle Travian
21. März 2016

In Travian müssen Sie sich an Ostern nicht um Ihre Ländereien sorgen, während Sie mit der Familie feiern, Eier Suchen oder ganz entspannt das lange Wochenende genießen: Die Macher des Browsergames haben auch in diesem Jahr wieder einen Osterfrieden angekündigt, der in den meisten Spielwelten dafür sorgt, dass kriegerische Akte keinen Schaden anrichten.

Travian Osterfrieden groß Quelle Travian

Zu Ostern herrscht in Travian Frieden.

In diesem Jahr läuft der Osterfrieden von Travian vom Samstag, dem 26. März, um 20:00 Uhr bis zum Montag, dem 28. März, um 23:59 Uhr. Innerhalb dieser Zeit greifen Truppen Ziele nicht an, sondern überbringen nur freundliche Ostergrüße. Das Ausspähen ist aber weiterhin möglich. Außerdem verbrauchen die Truppen zwar weiterhin Getreide, verhungern aber auch bei leerem Lager nicht – und das auch 24 Stunden nach Ende der Friedenszeit nicht. Sie haben also am Dienstag Zeit, Nahrung zu beschaffen, sollten Ihre Lager leer sein.

Für Angriffe der Nataren mit Katapulten gilt der Frieden dann nicht, wenn Sie in der grauen Zone siedeln oder ein Weltwunderdorf besitzen. Ebenfalls eine Ausnahme vom Osterfrieden machen die Welten sechs und 19: Da hier zu dieser Zeit das Endspiel abläuft, kann und muss dort ganz normal weitergekämpft werden.