Travian: Scattered Empire angekündigt

Travian Legends Scattered Empires groß Quelle Travian
30. August 2015

Ein neues Sommer-Event für Travian wurde angekündigt: Wie genau die Aktion mit dem Namen Scattered Empire ablaufen wird, erklärte einer der Entwickler jetzt in einem Interview. Auf Herrscher von Galliern, Germanen und Römern in dem Browsergame kommt dabei einiges zu:


Als diesjähriges Geburtstagsevent von Travian wird die Geschichte des letzten Jahres auf der Europakarte fortgesetzt. Nachdem zuletzt das römische Imperium gewachsen war, müssen nun dessen Überreste in Form von Provinzen erobert werden. Hierbei geht es weniger darum, einzelne wichtige Punkte zu erobern, sondern als Allianz größere Landstriche mit vielen kleinen Dörfern unter Kontrolle zu bekommen.

Travian Legends Scattered Empires groß Quelle Travian

Einzelne Dörfer werden bei Travian: Legends demächst hart umkämpft.

Bei Travian – Scattered Empire sollen Allianzen nur dann Boni erhalten, wenn sie eine Region für eine Weile dominiert haben. Auch Siegespunkte werden auf diese Weise vergeben und können bis zum Ablauf eines Countdowns gesammelt werden. Die Allianz, die dann die meisten Punkte hat, erringt den Sieg auf dem Server. Das genaue Ende des Spiels wird also jederzeit absehbar sein.

Damit die Eroberung großer Gebiete in Travian auch flüssig vonstattengehen kann, wird die Handhabung von Truppen um zwei neue Möglichkeiten ergänzt: Zum einen können Sie Truppen künftig beim Transfer für einen Betrag an Rohstoffen zusammenlegen und so ihr Heimatdorf verändern, zum anderen lassen sich Truppen, die ein anderes Allianzmitglied unterstützen, direkt an einen anderen Einsatzort weiterleiten, ohne vorher heimzukehren.