Travian wartet bald mit rundum erneuerten Grafiken auf

Travian new look groß Quelle Travian
9. Februar 2015

Travian erneuert sich derzeit selbst. In einer geschlossenen Beta-Version bekommen ausgewählte Spieler derzeit das rundum erneuerte Browsergame zu Gesicht. Damit alle anderen sich auch ein Bild von dem neuen Look des Spiels machen können, hat Travian nun einige der neuen Grafiken vorgestellt.

Das Tutorial bestimmt für Anfänger den ersten Eindruck eines Spiels: Schon hier führen komplett neue Grafiken durch das Spiel, die nur entfernt an Travian 4 erinnern sollen. Eine ganze Geschichte erklärt die Anfänge des Spiels.

Die verschiedenen Charaktere ähneln in Aussehen und Verhalten nur wenig dem aktuellen Browsergame. In der neuen Version von Travian wird der Held ein komplett neues Äußeres erhalten. Er soll erwachsener wirken und dem jeweiligen Stamm mehr ähneln. Das Design soll so dem Spieler mehr Authentizität bieten.

Travian new look groß Quelle Travian

Die Karte im neuen Travian punktet durch sattes Grün, von dem sich Dörfer besser abheben.

Aber nicht nur das Aussehen, sondern auch die Eigenschaften von Truppen sind verändert worden. Offensive Einheiten sollen im neuen Travian auch vermehrt ein entsprechendes Verhalten an den Tag legen.

Die Karte erfuhr im neuen Travian 5 ebenfalls Veränderungen: Die Grundfarbe wird dann ein sattes Grün sein, von dem sich Dörfer, Oasen und Felder besser abheben. Königreiche werden auf der Karte durch klare Grenzen markiert sein. Angriffe auf Dörfer sind künftig mit keinen Animationen versehen.

Auf diese grafischen und inhaltlichen Änderungen können sich Travian-Spieler also freuen – und sich davon selbst überzeugen, sobald das Spiel in einer offenen Version startet.