Travian: Welt 6 startet neu mit Version T4.4

Travian tägliche Aufgaben groß. Quelle-Travian Games
31. März 2014

Welt 6 von Travian geht heute in eine neue Runde. Das Besondere daran: Erstmals kommt darauf die Version T4.4 zum Tragen, denn der Erfolg des Geburtstagsservers war für die Macher ein Signal. Damit gehen einige Änderungen in dem Browsergame einher, unter anderem bei den Weltwundern, bei Gegenständen und beim Anfängerschutz. Außerdem erfüllen Sie tägliche Aufgaben.

So werden die Nataren von Travian nach einer bestimmten Anzahl Tagen ein Weltwunder errichten. Acht von 13 Weltwunderdörfern liegen in Version T4.4 außerhalb des grauen Gebietes, verfügen aber über 50 Prozent mehr Truppen zur Verteidigung. Handelsrouten zwischen Artefakt- und Weltwunderdörfern sind auch möglich, zudem halbiert das Erscheinen der Baupläne den Getreideverbrauch in Weltwunderdörfern.

Travian tägliche Aufgaben groß. Quelle-Travian Games

Auf Welt 6 von Travian erfüllen Sie tägliche Aufgaben und ergattern Belohnungen.

Was die Gegenstände betrifft, so lassen sich Wassereimer in Travian T4.4 nur noch einmal am Tag nutzen, es sei denn, es handelt sich um Speedwelten. Die Droprate von Gegenständen auf einem Abenteuer wurde gesenkt, sodass es nicht mehr zu einer Überflutung auf Welt 6 kommen soll. Kunstwerke finden Sie auf einem Abenteuer überdies erst nach zwei Wochen.

Neben weiteren Veränderungen beim Versammlungsplatz von Travian, die hauptsächlich Anzeigen und Übersichten betreffen, hat Version T4.4 einen neuen Anfängerschutz parat. Fünf Tage dauert dieser, er kann um drei Tage verlängert werden. Wer auf Welt 6 Anfängerschutz genießt, muss keine Angriffe und keine Späher befürchten.

Schließlich sorgt die neue Travian-Version für tägliche Aufgaben, die Ihnen bei Erfüllung Belohnungen einbringen. Sobald Sie 25, 50, 75 oder 100 Punkte erreicht haben, streichen Sie Rohstoffe, Erfahrung für den Helden, Kulturpunkte oder viele weitere Extras ein. Jeden Tag um 12 Uhr Mittag werden die Punkte zurückgesetzt – Herausforderungen gibt es also immer wieder aufs Neue.