Tribal Wars 2: Die Stämme 2 unter internationalem Namen angekündigt

Tribal Wars 2 Die Stämme 2 groß Quelle InnoGame
20. November 2013

Die Stämme 2 kommt - allerdings unter anderem Namen: Tribal Wars 2 wird der offizielle Nachfolger des alteingesessenen Strategie-Browsergame Die Stämme heißen, wie Entwickler InnoGames heute per Pressemitteilung bekannt gegeben hat. In wenigen Monaten soll Tribal Wars 2 erscheinen, eine Closed Beta ist auch schon geplant.

Tribal Wars 2 Die Stämme 2 groß Quelle InnoGame

InnoGames hat Die Stämme 2 unter dem Namen Tribal Wars 2 angekündigt.

Wie im Vorgänger obliegt Ihnen in Tribal Wars 2 die Leitung eines mittelalterlichen Dorfes. Mit diplomatischem und kriegerischem Geschick ist es Ihre Aufgabe, das Dorf gegen Ihre Widersacher zu verteidigen, Bündnisse aufzubauen und den verschlafenen Ort schließlich zu einem mächtigen Reich zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit anderen Dorfhäuptlingen soll jedoch weiter in den Vordergrund rücken.

Neben der mächtig aufpolierten Grafik übertrumpft Tribal Wars 2 seinen Vorgänger auch in Sachen Features: 17 Gebäude, 26 Technologien und 13 Einheiten sind zunächst geplant. Es ist aber davon auszugehen, dass der Umfang im Laufe der Zeit noch weiter wachsen wird, wie es bei vielen Browsergames üblich ist. Erscheinen soll Tribal Wars 2 sowohl für PC als auch für Android und iOS. Es sei lediglich ein Konto nötig, um von allen Geräten aus ins Spiel zu gelangen, heißt es. Angesichts der Neuerungen dürften auch eingefleischte Fans verschmerzen, dass InnoGames auf den Namen „Die Stämme 2“ zugunsten des internationalen „Tribal Wars 2“ verzichtete.

Schon bald ist für Tribal Wars 2 eine Closed Beta angesetzt. Man wolle so möglichst schnell Feedback für die weitere Optimierung des Spiels sammeln, so die Entwickler. Die Apps für mobile Geräte sollen sogar noch vor der Open Beta erhältlich sein. Die Anmeldung für die Closed Beta von Tribal Wars 2 läuft über die offizielle Homepage; diese finden Sie hier.