Tribal Wars 2: Erbauen Sie ein zweites Dorf!

Tribal Wars 2 Zweites Dorf groß Quelle InnoGames
8. April 2015

In Tribal Wars 2 können Sie schon bald ein zweites Dorf errichten – ganz ohne Kriegsführung und militärischem Aufwand. Anders als beim Vorgänger Die Stämme soll die erste Erweiterung Ihres Reiches in dem Browsergame nämlich von Ihnen selbst errichtet werden können – mit Handwerkern und Baumaterialien.

Mit dem neuen Feature können Sie in der Nachbarschaft Ihres Dorfes in Tribal Wars 2 mit einem Klick auf der Karte ein zweites Dorf errichten. Dazu benötigen Sie sowohl Zeit als auch Ressourcen, um eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen, in denen die neue Siedlung errichtet wird. Wenn Sie regelmäßig nachschauen und Ihren Arbeitern neue Aufgaben zuteilen, werden Sie etwa zwei Tage zur Errichtung des zweiten Dorfes benötigen.

Tribal Wars 2 Zweites Dorf groß Quelle InnoGames

Demnächst können Sie in Tribal Wars 2 ein zweites Dorf bauen.

Mit mehr Features dürfte Tribal Wars 2 in seiner Attraktivität weiter steigen. Die Möglichkeit zur friedlichen Erweiterung des eigenen Reiches sollte vor allem diplomatisch vorsichtigen Spielern gefallen. Da die Verteidigung von zwei Dörfern zur gleichen Zeit schwierig sein könnte, genießt die Erweiterung dann auch zunächst Welpenschutz: Fünf Tage lang kann kein anderer Spieler ein neu gebautes Dorf angreifen. So haben Sie Zeit, Truppen zu rekrutieren oder herüberzusenden und Ihre zweite Siedlung zu sichern.