UFO-Alarm in Kapi Hospital

Kapi Hospital UFO groß. Quelle-Upjers
26. September 2012

Mysteriöse Ereignisse ereilen Schnupfelingen. Das beschauliche Städtchen von Kapi Hospital wird von Außerirdischen heimgesucht! Eine fliegende Untertasse ist unsanft in dem Browsergame gelandet und die Platschlinge betreten die Bildfläche. Zahlreiche Neuerungen kommen mit dem spektakulären Ereignis am heutigen Mittwoch ins Spiel, bis zum 14. Oktober wird es die Spieler in Atem halten.

Vor wenigen Tagen gab es schon erste Berichte über unbekannte Flugobjekte über der Stadt von Kapi Hospital. Nun ist eines der Alien-Raumschiffe in Schnupfelingen notgelandet, wobei es allerdings zerstört wurde. Zum Glück wurde niemand bei dem Absturz verletzt.

Kapi Hospital UFO groß. Quelle-Upjers

Die Absturzsstelle - was es da wohl alles zu finden gibt?

Über den Blob im Wartezimmer erreichen Sie direkt das Trümmerfeld der Absturzstelle, wo es eine Menge zu entdecken gibt. Suchen Sie in den Überresten nach kostbaren Artefakten, die Sie dann gegen neue Gegenstände eintauschen können.

Fünf Felder der Absturzstelle können Sie täglich bis zum 14. Oktober nach wertvollen außerirdischen Objekten durchsuchen. Für diese erhalten Sie dann Dinge wie ein Ufo oder einen Platschling selbst – ein dauerhafter Punktesegen für Ihr Kapi Hospital!

Außerdem können erfahrene Spieler ab sofort einen neuen Raum errichten: Haben Sie bereits Level 52 erreicht, so erwerben Sie beim Architekten das Area51-Labor. Darin sind Sie in der Lage, fünf seltsame neue Krankheiten zu heilen, die die Außerirdischen mitgebracht haben. Darunter befinden sich solche bizarren Leiden wie Stielaugen und Grünschimmersyndrom.


In einem Video erklären die Kapi Hospital-Macher das UFO-Event.