Undermaster: Jetzt Pralinen ausbuddeln

Undermaster Valentinstag groß Quelle Upjers
11. Februar 2015

Essen Monster eigentlich Pralinen? In Undermaster gibt es zum Valentinstag etwas zu erleben: Noch bis zum Dienstag, den 17. Februar, können Ihre Erdwichtel in dem Browsergame leckere Pralinen aus dem Erdreich in der Event-Ebene graben. Dafür gibt es natürlich passende Dekorationen und Bodenplatten als Belohnung – richten Sie Ihr Verlies also wieder einmal schicker ein.

Mit genügend Pralinen können Sie Ihr Verlies in Undermaster valentinstauglich einrichten: Für 600 Pralinen gibt es gleich zwei Morchelsträuße, die Ihnen ebenso wie das Paar Verkuppelo für 1.800 Pralinen Ruhm einbringen. Auch General Kuschel und Goldbooster können Sie für die Süßigkeiten erhalten.

Undermaster Valentinstag groß Quelle Upjers

Sinnliche Belohnungen gibt es in Undermaster zum Valentinstag.

Hauptgewinne während des Valentinstags-Events in Undermaster sind zum einen spezielle Bodenplatten und zum anderen das fantastische Herzchenbett: Für 2.700 Pralinen bekommen Sie fünf Herzchen-Bodenplatten, für 3.900 sogar drei Thronsaal-Bodenplatten. Das Herzchenbett kostet 6.000 Pralinen und nimmt neun Felder in Anspruch. Dafür erholen sich Wichtel darin allerdings auch doppelt so schnell, können also schon bald wieder zurück an die Arbeit.

Für die Valentinstags-Aktion in Undermaster müssen Sie mindestens auf Level 10 sein. In den Zuckerwänden der Event-Ebene stecken die leckeren Pralinen fest, die Ihre Wichtel abbauen. Unter den Zuckerböden befindet sich sogar noch eine Ebene mit Herzpralinen – Sie können die Gewinne also garantiert alle erreichen, wenn Sie Ihre Wichtel nur hart genug antreiben.