Ungewohnt friedlich: Drachen steigen lassen bei Empires & Allies

Empiresandallies-Kite Park-groß. Quelle-Zynga
5. März 2012

Kinder, die friedlich ihre Drachen steigen lassen - das ist ein ungewohnter Anblick in den eher kriegerischen Reichen von Empires & Allies. Bei dem neuen Kite-Park handelt es sich um eine Dekoration, die Sie in Ihrem Reich errichten können. Für den animierten Kite-Park erhalten Sie auch für angrenzende Militärgebäude einen 30 prozentigen Bebauungs-Bonus!

Empiresandallies-Kite Park-groß. Quelle-Zynga

Sie werden beim Einloggen in das Spiel benachrichtigt, dass der Kite Park Ihnen jetzt zur Verfügung steht. Sie können ihn entweder sofort errichten oder den Vorgang zunächst abbrechen, dann finden Sie den Kite Park in Ihrem Inventar. Der Park kann aber nur eine begrenzte Zeit lang gebaut werden - wie lange Sie dafür noch Gelegenheit haben, können Sie der Anzeige in Ihrem Inventar entnehmen.

Das Beste daran ist: Der Park ist für Sie völlig kostenlos! Sie müssen nur die erforderlichen Einzelteile sammeln und die Bedingungen im Baumenü erfüllen, dann erhalten Sie den Drachenpark ohne weitere Kosten und können von dem Bonus profitieren. Ist der Park einmal erbaut, bleibt er dauerhaft erhalten.

Daneben passieren noch weitere, spannende Dinge bei Empires & Allies: Im neuen Titanen-Forschungslabor können Sie nach Updates für die Einzelteile der Kampfroboter forschen, um Ihre Kampfstärke weiter zu erhöhen.