Uptasia: Dampfmaschine und ferne Kulturen

Uptasia Ferne Kulturen Hochland groß Quelle Upjers
14. August 2014

In Uptasia können Sie derzeit für fleißiges Wimmeln viele Alpakas sammeln, um im neuen Wimmelevent mit dem Thema ferne Kulturen tolle neue Bauwerke zu gewinnen. Gleichzeitig hält die Industrialisierung weiter Einzug in das Browsergame – in Form einer Dampfmaschine, die Sie als Deko-Item für Ihren Marktplatz erhalten, wenn Sie die Premium-Währung Diamanten kaufen.

Die Dampfmaschine, auch Stahlross genannt, wurde in ihrer ersten Form vor allem für Wasserpumpen im Bergbau und den Betrieb mechanischer Webstühle verwendet. Als Bonus-Item in Uptasia bringt sie Ihnen vor allem einen dekorativen Effekt von 200 Punkten mit dem Charme handgefertigter Industrie. Den Motor der industriellen Revolution erhalten Sie beim Kauf von 100 Diamanten.

Uptasia Ferne Kulturen Hochland groß Quelle Upjers

Für das neue Wimmel-Event in Uptasia hat sich Bianca wieder einmal verkleidet.

Beim Wimmelevent in Uptasia gilt es, in den verschiedenen Wimmelbildern Alpakas zu gewinnen. Dafür gibt es drei verschiedene Gewinne: Die Statue Kuntur, die sich als mysteriöse Deko in das Spiel einfügt, das urige Wohnhaus Pachamama und ein Terassenbeet im Stile der klassischen südamerikanischen Architektur. Das Event läuft bis zum Dienstag, dem 19. August. Sollten Sie bis dahin nicht genug Alpakas gesammelt haben, können Sie diese durch den Einsatz von Premium-Währung aufstocken.

Uptasia verbindet die klassische Aufbaustrategie eines Browsergames mit einer stetig wachsenden Zahl von Wimmelbildern, dank derer Sie Stadt und Industrie immer weiter ausbauen können. Wenn Sie das Wimmel-Aufbau-Spiel einmal ausprobieren möchten, können Sie sich hier kostenlos registrieren und direkt loswimmeln und -bauen.