Uptasia: Große Eiersuche zum Osterfest gestartet

Uptasia Osterevent groß Quelle Upjers
27. März 2015

Die Bewohner von Uptasia haben sich in den letzten Tagen schon fleißig auf das Osterfest vorbereitet: Etliche Eier haben sie bunt bemalt und mit farbenfrohen Mustern versehen. Nun wollen sie auch die Spieler des Browsergames daran teilhaben lassen. Selbst die Katze Bianca, das Maskottchen des Spiels, hat sich stilecht in Schale geworfen und trägt ein Hasenkostüm.

Anlässlich der nahenden Feiertage beginnt so bereits das Oster-Event in Uptasia. Für absolvierte Wimmelbilder erhalten Sie aktuell Ostereier in vielen Variationen als Belohnung. Diese sind kein reiner Selbstzweck: Im Wimmelevent lassen sich gesammelte Eier gegen Deko-Items eintauschen.

Drei Objekte stehen zu diesem Zweck in Uptasia bereit: Osternester, das Osterwohnhaus "Anastasia" sowie die strahlende "Ostara". Jedes dieser Ziergegenstände kostet unterschiedliche Mengen an Eiern. Am günstigsten sind die drei Osternester für 500 Eier. Sie gewähren 10 Dekopunkte sowie einen Wimmelkristall.

Uptasia Osterevent groß Quelle Upjers

In Uptasia hat das Osterfest bereits begonnen – feiern Sie mit.

Etwas teurer ist das Osterwohnhaus "Anastasia". Es schlägt mit 3000 Ostereiern zu Buche, ist dafür aber auch ein Besuchermagnet. Die kunterbunte Attraktion zieht zwei Besucher mehr an. Für satte 10.000 Eier erhalten Sie "Ostara". Die Fee bringt Ihnen dafür 600 Dekopunkte sowie sechs Wimmelkristalle ein.

Die große Eiersuche endet am 1. April. Sollten Sie nicht genug Eier finden, haben Sie bis zum Schluss des Uptasia-Osterevents die Gelegenheit, Ihren Vorrat im Wimmelturm aufzustocken. Events wie dieses veranstalten die Macher immer wieder. Zuletzt stand das Wimmelabenteuer ganz im Zeichen der Archäologie, Terrakotta-Soldat und Ming-Vase inklusive.