Uptasia liefert ein polynesisches Wimmelevent

Uptasia Lu'au groß Quelle Upjers
7. November 2014

In Uptasia können Sie jetzt das bekannte hawaiianische Fest Lu'au begehen und auf dem polynesischen Wimmelevent gleich mehr über die Kultur der Inselbewohner des Pazifiks lernen. Noch bis zum Montag, den 10. November, können Sie in dem Browsergame Hibiskusblüten sammeln und in drei Gewinnstufen exklusive Deko-Items gewinnen.

Uptasia Lu'au groß Quelle Upjers

Katze Bianca ist bereits für das Event in Uptasia verkleidet.

Für die erste Stufe des Events in Uptasia benötigen Sie 50 Hibiskusblüten und einen Wimmelkristall. Dafür erhalten Sie einen Satz der mysteriösen Moai, auch als Osterinsel-Statuen bekannt. Der Aufbau der monumentalen Steinköpfe soll einer der Gründe für den Untergang der Inselzivilisation gewesen sein, da sämtliche Bäume des abgelegenen Eilands für den Transport gefällt wurden. Jetzt können Sie die massiven Steinköpfe in Ihrer Stadt aufstellen – und bekommen dafür 40 Dekopunkte.

Die zweite Stufe des Events kostet satte 350 Hibiskusblüten und drei Wimmelkristalle. Dafür erhalten Sie das Floß wa'a, ein Auslegerkanu. Auf diesen Booten besiedelten die Polynesier weite Teile des Pazifischen Ozeans und erreichten möglicherweise schon lange vor Kolumbus den amerikanischen Kontinent. Das wunderbare Schiff bringt Ihrer Stadt in Uptasia 180 Dekopunkte.

In der dritten Stufe des Lu'au-Events erhalten Sie ein echtes Naturschauspiel in Uptasia: Für 1000 Hibiskusblüten und sechs Wimmelkristalle bekommen Sie den Geysir Aotearoa. Diese bunte Wasserfontäne aus Neuseeland ist mit 49 Feldern riesengroß und beeindruckt Ihre Bewohner mit 800 Dekopunkten.

Legen Sie los und wimmeln Sie jetzt in Uptasia, was das Zeug hält. Mit dem laufenden Event können Sie einen Hauch von Inselexotik in Ihre Stadt bringen. Viele Dekopunkte warten darauf, von Ihnen erobert zu werden.