Uptasia startet Indianer-Event und Diorama-Wettbewerb

Uptasia Pow Wow 1 groß Quelle Upjers
8. April 2016

Das neueste Wimmel-Event von Uptasia ruft zum indianischen Pow-Wow, einer Ratsversammlung unter den amerikanischen Ureinwohnern. Der weise Manitu hat die Uptasianer dazu eingeladen, um die Spannungen zwischen Indianern und Städtern bei Tanz, Gesang und Speisen abzubauen. Damit die Sache in dem Browsergame gut läuft, können Sie beim Wimmeln jetzt Federschmuck einsammeln, der Ihnen dann passende Preise einbringt.

Uptasia Pow Wow 1 groß Quelle Upjers

Beim Pow-Wow in Uptasia wird viel getanzt.

Beim Pow-Wow von Uptasia erhalten Sie in vier Stufen Preise: Haben Sie den Federschmuck 500 Mal gefunden, können Sie sich über ein dekoratives Bison für Ihre Stadt freuen. Bei 3.000 Mal gehören Ihnen zwei Tipis, die gleichzeitig als Wohnhaus dienen – und drei Wimmelkristalle. 10.000 Federschmucke bringen Ihnen die große animierte Pow-Wow-Deko und sechs weitere Wimmelkristalle ein. Erreichen Sie die 12.000, erhält Katze Bianca ein Cowboy-Outfit für die Katzenpost.

Uptasia Pow Wow 2 groß Quelle Upjers

Das schönste Diorama von Uptasia gewinnt die Premiumwährung Edelsteine.

Neben dem Pow-Wow läuft in Uptasia jetzt auch ein Wettbewerb, welcher Spieler das schönste Diorama gestalten kann. Ab dem 14. April soll das Event losgehen, dessen Gewinner sich über Preise im Gesamtwert von 2.000 Edelsteinen freuen dürfen. Hier [https://de.upjers.com/uptasia/news/gewinnt-edelsteine-mit-dem-sch%C3%B6nsten-uptasia-diorama] erfahren Sie auf der offiziellen Seite des Betreibers Upjers, wie Sie daran teilnehmen können.

In Uptasia können Sie eine Stadt aufbauen und diese unter anderem mit der Lösung vom Wimmelbildern voranbringen. Mögen Sie den Aufbau von Städten und Siedlungen, können Sie auch Die Siedler Online oder My Little Farmies ausprobieren. Machen Ihnen entspannte Wimmelbilder Freude, schauen Sie doch einfach einmal in unsere große Sammlung von Wimmelbildspielen direkt für den Browser!