Uptasia: Verbesserte Premium-Funktionen für alle

Uptasia Premium-Account groß Quelle Upjers
7. Mai 2015

Uptasia erweitert die Funktionen der Premium-Accounts und lässt sie gleich von allen Spielern testen: Jeder Account erhält für fünf Tage den vollen Zugang zu den Bezahl-Features des Browsergames. Damit können Sie Fabriken umbenennen und erhalten generell mehr Informationen und Übersicht bei der Verwaltung Ihrer Wimmelbild-Stadt.

Die neuen Features des Premium-Accounts in Uptasia können sich sehen lassen: Jede Fabrik in Ihrer Stadt kann jetzt einen eigenen Namen haben, den Sie sich selbst ausdenken können. Bis zu 25 Zeichen stehen Ihnen dabei zur Verfügung, die Möglichkeiten sind also riesig. Leider werden die Namen der Fabriken wieder zurückgesetzt, wenn der Premium-Account ausläuft – wollen Sie, dass sie so bleiben, müssen Sie wohl zur Geldbörse greifen.

Uptasia Premium-Account groß Quelle Upjers

Der Premium-Account in Uptasia ist für kurze Zeit frei erhältlich.

Auch die Übersicht über Produktionen in Uptasia wird mit den Premium-Features nun verbessert: Halten Sie die Maus über eine Fabrik, können Sie direkt sehen, ob etwas produziert wird und wie lange dies noch dauert. In der Fabrikübersicht können Sie zudem alle Produktionsstätten auf einen Blick sehen und gleichzeitig Ihre Lagerkapazität im Auge behalten.

Fünf Tage lang können Sie den Premium-Account jetzt kostenlos testen. Die neuen Features machen ihn noch attraktiver und die Macher erhoffen sich, dass einige Spieler hinterher nicht mehr darauf verzichten möchten. Wenn Sie selbst einen Blick in die Mischung aus Städtebau- und Wimmelbildspiel werfen möchten, können Sie sich hier kostenlos für Uptasia registrieren und dies direkt im Browser tun.