Verfluchter Barde: Hilfe für Quinn aus CastleVille

CastleVille Quinns Fluch und Piraten-Items groß; Quelle: Zynga/Facebook
4. Juli 2012

Neue Herausforderungen für Burgfäulein und -herren in CastleVille: Der reisende Barde Quinn ist von einer schlimmen Plage befallen. Ein Fluch liegt auf dem Musikanten und er sieht überhaupt nicht glücklich aus. Ihre Aufgabe ist es natürlich, dem armen Quinn zu helfen.

Warum der Barde plötzlich von derartigen Bösartigkeiten heimgesucht wird, weiß keiner. Klar, dass es an Ihnen liegt, dies herauszufinden. Wenn Sie im Rahmen der neuen Reihe von Quests in Erfahrung gebracht haben, was Quinn befallen hat, können Sie zum nächsten Schritt übergehen: Finden Sie ein Heilmittel gegen den gefährlichen Fluch. Sorgen Sie dafür, dass Quinns Musik wieder in CastleVille erklingen kann, schließlich erfreut sie doch so viele Bewohner in den Königreichen.

CastleVille Quinns Fluch und Piraten-Items groß; Quelle: Zynga/Facebook

Derweil liefert das Facebook-Spiel auch eine ganze Reihe neuer Items: Eine aktuelle Limited Edition widmet sich in CastleVille den Piraten. So können Sie für eine begrenzte Dauer, passend zu den tropischen Meeren, verschiedene Kopf-Statuen in Gold, Silber oder Holz erwerben. Ebenfalls erfreuen Sie sich an Blitz-, Wasser- oder Wind-Totems, die es zu kaufen gibt.

Außerdem sind tropische Blumen im aktuellen Angebot, genau wie Piraten-Fackeln, Bambus-Zäune, Körbe oder eine Flusskrebs-Hütte. Alle Statuen, Totems und Hütten sind allerdings nur für Kronen, die Premium-Währung in CastleVille, erhältlich.