Viele Neuheiten in Indiana Jones Adventure World

Indiana Jones Adventure World-Doppeldecker-groß. Quelle-Zynga
12. März 2012

Es war zeitweise etwas still geworden um das spannende Abenteuerspiel Indiana Jones Adventure World. Nun aber gibt es seit Längerem wieder Neuigkeiten über zahlreiche umfassende Updates, die in letzter Zeit in dem Facebook-Spiel eingeführt wurden. Mehrere neue Karten stehen Indys Freunden zur Verfügung: Neben dem „Pfad der Liebe“ sind noch die Spielfelder „Verlorene Pyramiden“ und „Wächter der Unterwelt“ dazugekommen. Jeweils drei Aufgaben warten auf den neuen Karten darauf, von den Spielern bewältigt zu werden.

Als weiteres Feature wurde die Windmühle in Indiana Jones Adventure World eingeführt. Sie erhöht den täglichen Maximalwert für die Energie jedes Spielers. Zusätzlich bietet Belloq’s Schwarzmarkt vier neue Gegenstände: einen Mumienzauber, Köder für Giftskorpione und Giftkobras sowie eine helle Lampe. In Sallah’s Zelt sind nun Axt und Hammer verfügbar. Mit dem Ameisenbär und dem Wüstenfuchs oder Fennek bevölkern außerdem zwei neue Tiere die Spielwelt.

Indiana Jones Adventure World-Doppeldecker-groß. Quelle-Zynga

Derzeit die größte Neuerung von Indiana Jones Adventure World: Das Doppeldecker-Flugzeug

Zu guter Letzt ist es den Spielern von Indiana Jones Adventure World jetzt endlich möglich, das Doppeldecker-Flugzeug zu besteigen und eine neue Gegend aufzusuchen: Eine Flaschenpost verrät, dass das Bermudadreieck nun zum Schauplatz neuer spannender Abenteuer wird. Sechs neue Karten auf verschiedenen Inseln beinhaltet das berüchtigte Areal. Die mysteriösen Aufgaben erfordern dabei stets den Einsatz des neuen Flugzeuges.