Walnussbaum und Hoferweiterung in My Little Farmies

My Little Farmies Walnussbaum groß Quelle Upjers
12. März 2015

Ein neuer Baum kommt als Bonusgeschenk in Ihr Dorf in My Little Farmies. Damit Sie für die neuen Walnussbäume auch genug Platz in dem Browsergame haben, gibt es jetzt zudem die 25te Hoferweiterung für die Premiumwährung Goldbarren zu kaufen. Mit dem Einsatz von Echtgeld lässt sich so eine ganz neue Produktionskette erschließen.

Kaufen Sie derzeit in My Little Farmies mindestens 100 Goldbarren, erhalten Sie zehn Walnussbäume für Ihr Dorf. Der Kauf von 200 Goldbarren in einer einzelnen Transaktion bringt Ihnen sogar 25 der schönen Pflanzen ein. Die neue Hoferweiterung kostet 320 Goldbarren – ein Kauf in zwei Etappen bringt Ihnen also gleich 35 Bäume, um das neue Land zu bepflanzen.

My Little Farmies Walnussbaum groß Quelle Upjers

Der Walnussbaum erweitert in My Little Farmies Ihre Produktpalette.

Mit Walnüssen können Sie in My Little Farmies jede Menge neue Produkte herstellen: angefangen beim Walnussöl in der Ölmühle über Walnussplätzchen in der Bäckerei bis hin zum Walnussextrakt in der Kräuterküche und natürlich Walnusslikör in der Brennerei. Mit dieser neuen Palette an Waren können Sie bestimmt viele Kunden glücklich machen.

Ein breites Warenspektrum ist in My Little Farmies natürlich ein wichtiger Faktor für den Erfolg Ihres mittelalterlichen Bauernhofes. Wie genau die Produktion so funktioniert, haben wir hier noch einmal für Sie zusammengestellt. Viel Erfolg beim Anbauen und Veredeln!