Wann ist in Die Siedler Online das Oster-Event vorbei?

Die Siedler Online Ostern 2014 groß. Quelle-Ubisoft
24. April 2014

Am 29. April ist es in Die Siedler Online so weit: Dann wird das Oster-Event abgeschaltet - zumindest ein bisschen. Zusammen mit einer grundlegenden Wartung des Browsergames geht das Spiel in die erste Abschaltphase. Was das bedeutet und wann die nächste Phase kommt, erklärt BILDspielt Ihnen hier.

Das Oster-Event wird am 29. April fast abgeschaltet: Die Kategorie "Kaufmann" bleibt dann vorläufig noch bestehen. Das bedeutet, Sie können noch weiterhin Oster-Gegenstände beim Kaufmann erhalten. Erst eine Woche später, am 6. Mai, wird das Oster-Event endgültig zu Ende sein. Die Ostereier bleiben solange im Lager

Die Siedler Online Ostern 2014 groß. Quelle-Ubisoft
Das Oster-Event von Die Siedler Online befindet sich ab 29. April in der Abschaltphase.

Die Oster-Quests werden hingegen schon am 29. April beendet. Fangen Sie bloß keine Quest mehr an, die Sie bis dahin nicht beenden können: Sie wird am 29. automatisch abgebrochen, egal wie weit Sie sind. Entdecker hingegen, die Sie bis kurz vor der Wartung noch losschicken, bringen bis zum 6. Mai noch Ostereier mit. Starten können Sie eine Suche nach dem 29. April aber nicht mehr.

Ebenfalls bis zum 29. April könne nnoch Oster-Sammelgegenstände auf der Insel gefunden werden. Erschrecken Sie nicht, wenn danach auch kein Lager mehr zu sehen ist: Ihr Vorrat mit den Sammelgegenständen wird nach diesem Datum schlicht ausgeblendet, da Sie nun nicht mehr sammeln können. Die Restbestände können Sie aber - laut den Entwicklern von Die Siedler Online - im nächsten Oster-Event in 2015 wieder einsetzen.

Jetzt Die Siedler Online spielen!