Wauies - The Pet Shop Game erhält ein niedliches Frettchen

Wauies The Pet Shop Game Frettchen groß Quelle Upjers
22. Januar 2016

Mit dem Frettchen gibt es in Wauies - The Pet Shop Game ein ganz besonderes neues Kleintier für Ihre virtuelle Zoohandlung. Die niedliche Marderart ist schon lange ein beliebtes Haustier und nun auch in dem Browsergame zu finden – als Teil der wachsenden Gruppe von Kleintieren, die Sie in Ihrem Laden züchten und verkaufen können.

Das Frettchen ist als neues Tier in Wauies - The Pet Shop Game nicht nur ein niedlicher Begleiter für junge Besitzer, sondern auch für Jäger interessant: Ursprünglich wurden die Marder zur Jagd gezüchtet, weil sie mit ihrem schlanken Körper Kaninchen in deren Bau verfolgen können. Auch heute werden sie vor allem da noch eingesetzt, wo nicht geschossen werden darf, zum Beispiel in dicht bewohnten Stadtgebieten.


Das Frettchen ist neu in Wauies - The Pet Shop Game.

Damit das Frettchen in My Free Zoo keinen Ärger macht, sollte es natürlich nicht mit anderen Tierarten in einem Gehege gehalten werden. Was für ein Domizil Sie für die neue Art einrichten, bleibt allerdings ganz Ihnen überlassen: Das Frettchen fühlt sich in Heu-, Kunstrasen- oder Polstergehegen gleichermaßen wohl.

Wenn Sie schon immer von einer Haustierhandlung träumen, können Sie sich hier kostenlos für Wauies - The Pet Shop Game registrieren und direkt im Browser loslegen. Möchten Sie lieber gleich einen ganzen Zoo eröffnen, finden Sie vielleicht in My Free Zoo oder Zoomumba Ihr neues Lieblingsspiel.