Wauies - The Pet Shop Game: Jetzt kommen die Nagetiere

Wauies The Pet Shop Game Kleintiergehege groß Quelle Upjers
3. Februar 2016

Der Ausbau der Zoohandlungen in Wauies - The Pet Shop Game geht fröhlich weiter: Im neuesten Update haben die Macher des Browsergames jetzt Kleintiergehege eingeführt, mit denen Sie nun auch Nagetiere für Ihre Kunden vorrätig haben können. Als erstes neues Kleintier kommt jetzt der niedliche Degu ins Spiel.

Ab Level 35 können Sie in Wauies - The Pet Shop Game jetzt Kleintiergehege in drei Größen für Taler und die Premiumwährung Diamanten erwerben: Die kleinen, mittleren und großen Gehege gibt es wahlweise mit Heu oder mit Streu. Natürlich können Sie die Käfige auch verbessern und verschönern: Futternäpfe, Spielgeräte und Planschbecken machen den Aufenthalt für die putzigen Bewohner noch angenehmer und lohnen sich auf jeden Fall.

Wauies The Pet Shop Game Kleintiergehege groß Quelle Upjers

Wauies - The Pet Shop Game erhält neue Kleintiergehege und den Degu.

Der Degu ist als neues Kleintier ab Level 45 nicht der einzige Neuzugang in Wauies - The Pet Shop Game: Beim Kauf von mindestens 100 Diamanten erhalten Sie derzeit die Manx-Katze als exklusives Bonusgeschenk. Während der Degu ein kleines Nagetier ist, macht die Katze auf ebendiese Jagd: Auf der Isle auf Man ist diese Sorte heimisch und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie keinen Schwanz hat. Beim Klettern muss sie also mehr aufpassen – aber passieren kann ihr im Spiel natürlich ohnehin nichts.