Werkstatt der Höhenflieger – Skyrama mit großen Plänen

Skyrama
10. Mai 2013

Es kommt frischer Wind auf über den Flughäfen von Skyrama. Die Airport-Manager in dem Browsergame dürfen sich bald über eine brandneue Flugzeugwerkstatt freuen. Mit diesen und weiteren Extras geht die Flughafen-Simulation große Schritte, um bald gebührend seinen ersten Geburtstag zu feiern.

Nach Angaben des Skyrama-Teams werden die Spieler mit der neuen Flugzeugwerkstatt die Möglichkeit haben, ihre Luftflotte deutlich individueller auszustatten als bisher. Für das Tuning der Flugzeuge sollen sich mit der Werkstatt ganz neue Möglichkeiten eröffnen – sicherlich nicht nur hinsichtlich der Leistung der Flieger, es ist auch mit optischen Verschönerungen zu rechnen.

Screenshot

Außerdem soll, wie bereits angekündigt, in Kürze die Levelbegrenzung für die Flughafen-Manager entfallen. War bisher bei Level 40 Schluss mit den Aufstiegsmöglichkeiten, so sollen künftig immer weitere Neuerungen für erfahrene Spieler auf hohen Stufen kommen. Damit wird es sich auch für die alten Hasen lohnen, fleißig ihre Luftflotten durch die Weltgeschichte zu schicken.

Das ist noch nicht genug: Skyrama kündigt an, dass es mit dem Update auch möglich werde, überflüssige Gegenstände aus dem Inventar wieder zu verkaufen. Klar, dass Platz geschaffen werden soll: Schließlich kann das Browsergame in wenigen Tagen seinen ersten Geburtstag feiern – am 6. Juni 2011 öffnete Skyrama seine Tore in der Open Beta-Phase.

Weitere Einzelheiten über das Update und die Feierlichkeiten stehen zwar noch aus – wer Bigpoints Spiele kennt, weiß aber, dass einiger Trubel in der Luft zu erwarten ist.