Wette gewonnen: Murmeltier Rüdiger hält Einzug bei Farmerama

Diese Felder können schon bald wieder Besuch von Murmeltier Rüdiger bekommen. Quelle: bigpoint
7. November 2011

Im Juli hatte das Mumeltier Rüdiger ein kurzes Gastspiel auf den Farmerama-Höfen gegeben und dabei die Herzen der Spieler erobert. Danach war er wieder verschwunden und alles Bitten der Fans half nicht. Schließlich forderte Enclase von den Farmeramafans die Producerin Nina zu einer Wette heraus: Innerhalb von nur 30 Tagen wollte er es schaffen, einen neuen Account bis Level 70 zu spielen und am Ende noch eine Million Moospenny übrig haben. Als einzige Hilfestellung erhielt Enclase 1500 Tulpgulden.

Der Wetteinsatz war die Rückkehr von Murmeltier Rüdiger in das Spiel. Am 20. Oktober fiel der Startschuss und Enclase war fleißig: In nur wenig mehr als der Hälfte der Zeit hat er es geschafft, den neuen Account bis Level 70 zu spielen. Lediglich zwei Tage später waren auch die erforderlichen eine Million Moospenny zusammen und Enclase hat die Wette eindeutig gewonnen. Die Belohnung wird bereits Mitte November folgen: Rüdiger ist ab diesem Zeitpunkt beim Farmausstatter erhältlich zu einem Preis von nicht über 50 Tulpgulden.

Diese Felder können schon bald wieder Besuch von Murmeltier Rüdiger bekommen. Quelle: bigpoint

Diese Felder können schon bald wieder Besuch von Murmeltier Rüdiger bekommen.

Einziger Wermutstropfen: Die Fans des Browsergames müssen auf die Einlösung von Enclases Einsatz verzichten. Er hatte versprochen, nach Hamburg zum Spielegigangen Bigpoint zu reisen und dort in einem der nächsten Podcasts als Murmeltier verkleidet aufzutreten, sollte er die Wette verlieren. Dieses Vergnügen werden die Spieler jetzt leider nicht haben, dafür bekommen sie das lange vermisste Murmeltier Rüdiger zurück!