Winterland-Aktion: Bei Farmerama fällt Schnee

Gemeinsam schmücken die Farmerama-Bauern die Stadt für das Fest. - Quelle: farmeramaandfriends
12. Dezember 2011

Winterliche Stimmung mit verschneiten Gebäuden in der gesamten Stadt - so sieht das Ziel der Bauern bei Farmerama im Rahmen der Winterland-Aktion aus, die am 12. Dezember startet. Die winterliche und weihnachtliche Atmosphäre wird ganz Farmerama erfassen, an der Farmhalle muss dann die Schweine-Statue einem glitzernden Weihnachtsbaum weichen. Aber noch ist es nicht so weit, denn erst müssen die Farmer noch fleißig für Ihre Winterstadt arbeiten. Dabei ist Zusammenarbeit gefragt, nur gemeinsam können die Bauern das Ziel erreichen, die Stadt weihnachtlich zu schmücken.

Gemeinsam schmücken die Farmerama-Bauern die Stadt für das Fest. - Quelle: farmeramaandfriends

Gemeinsam schmücken die Farmerama-Bauern die Stadt für das Fest.

Während der Winterland-Aktion vom 12. bis zum 16. Dezember erhalten Sie während der Ernte Lichterketten und Glitter auf Ihren Feldern. Beides können Sie, genau wie die Pflanzen und Tiere, in der Stadt abliefern. Am Fortschrittsbalken in der Stadt können Sie ablesen, wie viel von allen Farmern gemeinsam bereits gesammelt und abgeliefert wurde und wie viel noch benötigt wird, um den Weihnachtsschmuck fertigzustellen. Sowie der Balken komplett gefüllt ist, erstrahlt die Stadt in weihnachtlichem Schmuck und Glanz und mit viel Eis und Schnee für richtige Winterstimmung. Da heißt es anpacken und fleißig sammeln, je schneller das Ziel erreicht ist, desto eher zieht die Weihnachtsstimmung bei Farmerama ein. Mit Kerzen, Schnee, Eis und funkelnden Weihnachtsbäumen erfasst die besinnliche Stimmung dann auch die Spieler des Browserspiels.