Wonnemonat? Der Mai wird eiskalt in Seafight!

Seafight Eisbrand-Munition und Mai-Clash groß; Quelle: Bigpoint
20. Dezember 2012

Nicht nur im wahren Leben zeigt sich dieser Mai von seiner frostigen Seite – auch in Seafight sollten sich alle Spieler im Wonnemonat warm anziehen. Denn die Waffenschmiede in dem Piraten-Browsergame hat eine neue Munition erschaffen, die Ihren Gegnern das kalte Grausen bringen wird: Die Eisbrand-Munition. Diese können Sie gleich im bevorstehenden Mai-Clash erproben, wenn Sie sie gegen zahlreiche Kontrahenten einsetzen.

Die Eisbrand-Munition soll stärker sein als alle anderen Geschosse zuvor. Die Kugeln treffen nicht nur mit enormer Wucht auf – sie sorgen auch noch dafür, dass nach dem Einschlag alle vier Sekunden ein Extraschaden ausgelöst wird.

Seafight Eisbrand-Munition und Mai-Clash groß; Quelle: Bigpoint

Und damit nicht genug: Vielleicht gelingt es Ihnen sogar, mit den Eisbrand-Kugeln Ihren Gegner einzufrieren! An eine Flucht ist für das wehrlose Opfer dann nicht mehr zu denken. Sie hingegen sind um so leichter unterwegs, denn die Eisbrand-Munition hat überhaupt kein Gewicht. Allerdings haben sie einen stolzen Preis – 49,99 € für 500 Kugeln müssen dafür im Payment aufgebracht werden.

Um diese neuen Geschosse ausgiebig zu testen, kommt der Mai-Clash gerade recht. Vom 16. Mai um 12 Uhr bis zum 21. Mai um 12 Uhr findet dieses Event statt. Bei den packenden Spieler-gegen-Spieler-Kämpfen soll dieses Mal die Eisbrand-Munition entscheidend sein. Jeder Schaden, den Sie mit den neuen Kugeln anrichten, sorgt für Extra-Punkte auf Ihrem Konto.

Da haben jene Spieler, die Eisbrand-Kugeln verschießen, sicherlich die besten Karten, wenn um 12 Uhr ausgezählt wird. Die ersten zehn Spieler in der Rangliste gewinnen ein neues Schiffsdesign, den Red Baron. Dabei handelt es sich um ein umgewandeltes Daedalus-Design, welches dieselben Boni bringt.