World of Warplanes: Monatliche Aufträge bringen haufenweise Credits

World of Warplanes monatliche Aufträge groß Quelle wargaming
2. Juni 2014

Für alle Piloten in World of Warplanes stehen ab sofort die neuen monatlichen Aufträge bereit. Fleißige Kämpfer können hier richtig abräumen und bei den vier Missionen insgesamt eine Million Credits sowie Premium-Spielzeit und Verbrauchsmaterialien in dem Actionspiel kassieren. Dafür müssen die Spieler aber auch etwas leisten – nicht umsonst lautet das Motto im Juni "wir brauchen Helden".

Die erste Mission der monatlichen Aufträge in World of Warplanes heißt "tägliche Rotation" und kann einmal pro Tag absolviert werden. Hierfür müssen Sie ein Standardgefecht gewinnen und in Sachen Erfahrung zu den drei besten Spielern in Ihrem Team gehören. Als Belohnung winken je ein automatischer Feuerlöscher und ein Erste-Hilfe-Kasten.

World of Warplanes monatliche Aufträge groß Quelle wargaming
World of Warplanes braucht Helden: Die monatlichen Aufträge sind online.

Jeweils 500.000 Credits bekommen Sie für die monatlichen Aufträge "Lord Schaden" und "Bodenterror", beide sind in World of Warplanes nur einmal pro Konto verfügbar. Die erste Aufgabe richtet sich an Jäger und schwere Jäger. Ziel ist es, insgesamt 50.000 Schadenspunkte an Gegnerflugzeugen zu verursachen. Für den zweiten Auftrag benötigen Sie ein Schlachtflugzeug der Stufe IV oder höher: Zerstören Sie in Standardgefechten 500 Bodenziele, erhalten Sie die Belohnung.

Die letzte Aufgabe "Nenn mich Meister" schließen Sie ab, indem Sie die beiden monatlichen Aufträge "Lord Schaden" und Bodenterror" absolvieren. Für den Fleiß belohnen Sie die Entwickler mit einem Tag Premium-Spielzeit in World of Warplanes sowie einem verbesserten Reflexvisier. Die monatlichen Aufträge im Juni können Sie bis zum 1. Juli um 7:30 Uhr erledigen.

Fliegen Sie mit und registrieren Sie sich kostenlos bei World of Warplanes!