World of Warplanes: Neue Flugzeug-Balance und Wiederholung für Luftkämpfe

World of Warplanes Update groß Quelle Wargaming
6. März 2014

Mit der Version 1.2 erhält World of Warplanes das erste große Update des Jahres. Piloten dürfen sich über neue Features und Anpassungen in dem Actionspiel freuen. Denn neben Änderungen an der Balance der Flugzeuge gibt es auch umfangreiche Neuerungen wie den Wiederholungsmodus und gründliche Auswertungen Ihrer Luftkämpfe.

Die Entwickler haben an den meisten deutschen, britischen und sowjetischen Himmelskörpern in World of Warplanes Anpassungen vorgenommen und deren Eigenschaften überarbeitet, um die Unterschiede zwischen den einzelnen Klassen und Modellen besser auszuarbeiten. Dazu zählen unter anderem das Schadensmodell und die Physik sowie das Sichtbarkeitssystem und die Schussmechanik. Zudem sind die Erfahrungskosten einiger Flugzeuge verändert worden. Mehr Spaß in der Luft sollen ab sofort Wochenaufträge garantieren: Erledigen Sie diese, erhalten Sie spezielle Belohnungen.

Über das Update dürften sich aber vor allem Videoblogger freuen. Denn mit der neuen Version hält ein Wiederholungsmodus Einzug in World of Warplanes, sodass Sie in Zukunft Ihre besten Manöver und Kämpfe abspeichern können. Diese lassen sich dann einfach mit Freunden teilen und genauer begutachten.


Mit der Wiederholungsfunktion der Version 1.2 speichern Sie ihre besten Momente.

Aber auch außerhalb des Schlachtfeldes hat sich mit der Version 1.2 in World of Warplanes einiges geändert. Nach einer Partie sehen Sie ab heute eine detailliertere und grafisch veränderte Auswertung, sodass Sie die Leistung Ihres Teams genauer überblicken können. Außerdem wird Ihnen ihr Fortschritt bei den aktuellen Wochenaufträgen angezeigt, sodass Sie wissen, wann Sie die Boni abstauben.