World of Warplanes: Unified Premium ermöglicht produktübergreifende Premium-Spielzeit

World-of-Warplanes_groß-Quelle-wargaming
29. August 2013

Mit dem Update 0.5.2 führt der Entwickler Wargaming ein neues Feature in World of Warplanes ein. Durch Unified Premium ist es Spielern künftig möglich, Premium-Spielzeit aller Wargaming-Spiele über einen Account zu erwerben - der Preis bleibt dabei gleich. Außerdem können Sie durch das Spielen des Actionspiels kostenlos Tokens, die Premium-Währung in World of Warplanes, indem Sie bestimmte Erfolge im Spiel erhalten.

Unified Premium verknüpft den Premium-Status von World of Tanks und World of Warplanes. Wenn Sie sich in World of Tanks Premium-Spielzeit kaufen, erhalten Sie die gleiche Spielzeit in World of Warplanes dazu, ohne mehr bezahlen zu müssen. Dieses Feature soll auch für alle weiteren Spiele "World of"-Spiele von Wargaming gelten, die in Zukunft online gehen. So zum Beispiel auch für das kommende World of Warships.


Unified Premium verknüpft die Konten von World of Tanks und World of Warplanes.

Sie haben derzeit auch die Möglichkeit, sich kostenlos Premium-Spielzeit zu sichern. Wenn Sie nämlich World of Warplanes spielen, können Sie kostenlos Tokens erhalten, indem Sie bestimmte Erfolge erreichen. Dazu zählen Flugzeug-Abschüsse und Bodenziel-Zerstörungen, für die Sie belohnt werden. So verdienen Sie bis zu 240 Tokens täglich.

Nach Ende der offenen Beta-Phase von World of Warplanes werden die Tokens in Credits umgetauscht. Diese investieren Sie dann wiederum in Premium-Spielzeit, durch die Sie 50 Prozent zusätzliche Credits und Erfahrung sowie schönere Garagen erhalten. Ansonsten können Sie in World of Tanks Premium-Spielzeit erwerben, die durch Unified Premium auch auf World of Warplanes übertragen wird.

Hier melden Sie sich kostenlos bei World of Warplanes an!