Zauberhaftes Tauwetter bei FarmVille

FarmVille-Tauwetter-groß. Quelle: Zynga
26. Februar 2012

Der Frühling steht vor der Tür und mit den steigenden Temperaturen setzt Tauwetter ein, bei dem Frost und Schnee endgültig verschwinden. Der nahende Frühling entzückt auch die Bauern bei FarmVille und so stürzen sie sich in eine neue, neunteilige Questreihe rund um das zauberhafte Tauwetter.

Wenn auch Ihr Herz jetzt für ein grünes, gesatteltes Minipferd schlägt, der Preis für die absolvierten Aufgaben, dann starten Sie mit der ersten Spielaufgabe: "Hopse, hüpfe und springe in den Frühling". Auch diesmal starten Sie mit einer einfachen Aufgabenstellung: vier Apfelhölzer sammeln, 50 Pfefferminz ernten sowie 50-mal im Wildlife-Lebensraum ernten. Dafür erhalten Sie 125 Erfahrungspunkte, 2.500 Münzen und einen Wolpertinger.

FarmVille-Tauwetter-groß. Quelle: Zynga

Was sich wohl unter der Schneedecke verbirgt? Entdecken Sie es bei FarmVille!

Danach steigert sich die Schwierigkeit der Aufgaben. Machen Sie weiter mit "Die Blüte beginnt", "Bereite das Feld", "Aufforsten", "Ein Festmahl für die Vögel", "Bereite das Schaf", "Schau, das ist für die Vögel", "Die Hufwärm-Erfahrung" und "Unter dem Baum". Wenn Sie alle diese Aufgaben erfüllt und alle geforderten Zutaten geerntet haben, dann gehören Ihnen neben einer Menge zusätzlicher Münzen und Erfahrungspunkten auch zwei Anti-Welk-Sprays, ein verzaubertes Areal, ein grünes Seidenhuhn, eine goldene Fichte, ein grüner Schäferhund, ein Turbo, ein Mystery-Dartspiel, und natürlich das grüne Minipferd. Das sind satte Gewinne, für die es sich lohnt, die neusten FarmVille-Quests in Angriff zu nehmen!