Zieht Murmeltier Rüdiger bei Farmerama ein?

Zieht das Murmeltier Rüdiger in Farmerama ein? - Quelle: bigpoint
19. Oktober 2011

Im Juni startete eine Initiative zur Einführung einer diskriminierten Tierart auf den Farmerama-Höfen: Mit einer Spieler-Initiative und einer Umfrageseite wollte die Initiative den Spielhersteller Bigpoint davon überzeugen, dass das Murmeltier Rüdiger unbedingt auf die Höfe der Farmer in dem Browserspiel rund um das lustige Landleben gehört.

Zieht das Murmeltier Rüdiger in Farmerama ein? - Quelle: bigpoint

Zieht das Murmeltier Rüdiger in Farmerama ein?

In den vergangenen Wochen wurde es ruhig um Murmeltier Rüdiger, aber jetzt tut sich eine neue Möglichkeit auf, wie Rüdiger bei Farmerama einziehen könnte. Anlass ist eine Wette zwischen Enclase und der Farmerama-Producerin Nina. Enclase wettet dabei, dass er es innerhalb von 30 Tagen schafft, einen neuen Farmerama-Account von Level 1 bis Level 70 zu spielen. Einziges Hilfsmittel ist ein Startkapital von 1500 Tulpgulden. Am Ende will er noch 1 Million Moospenny übrig haben. Ob ihm das wohl gelingt? Da ist Daumen Drücken angesagt, denn von dieser Wette hängt die Zukunft Rüdigers ab.

Sollte Enclase dieses Kunststück vollbringen, zieht Rüdiger bei Farmerama ein. Das quirlige Murmeltier wird dann zum Preis von höchstens 50 Tulpgulden, ein genauer Preis steht noch nicht fest, beim Farmausstatter erhältlich sein. Zusätzlich wird Rüdiger insgesamt 50 Mal bei Gewinnspielen erhältlich sein.

Sollte Enclase die Wette verlieren, haben die Farmerama-Spieler trotzdem Grund zur Freude, denn in diesem Fall wird Enclase nach Hamburg reisen, um bei einem der nächsten Farmerama-Podcast in einem Murmeltier-Kostüm aufzutreten.

Die Wette beginnt am 20. Oktober um 20 Uhr, ab diesem Zeitpunkt stehen Enclase 30 Tage zur Verfügung, die er gut nutzen muss, um Rüdiger auf die Farmen zu holen!