Zoomumba besucht Ungarn im Weltreise-Event

Zoomumba Ungarn-Event groß Quelle Bigpoint
29. Januar 2016

Die regelmäßige Weltreise von Zoomumba ist in Ungarn angelangt. Noch bis zum Montag, dem 1. Februar, um 16:30 können Sie in diesem Event auf dem Brettspiel voranschreiten und sich zum Land von Balaton und Gulasch passende Belohnungen für Ihren virtuellen Zoo in dem Browsergame erspielen.

Wie bei den Brettspiel-Events von Zoomumba üblich, können Sie sich mit genügend Ressourcen bis zu zweimal um das Spielfeld bewegen. Sie starten dabei auf dem Feld, auf dem Sie beim letzten Ungarn-Event gelandet sind, und können die Event-Ressource Paprika ebenfalls erneut verwenden. Mehr der roten Schoten erhalten Sie während des Events als Dropgegenstand aus Ihren Gehegen.

Zoomumba Ungarn-Event groß Quelle Bigpoint

Die Gewinne des Ungarn-Events von Zoomumba.

Zu gewinnen gibt es typisch für Ungarn jede Menge besonderer Dinge: Ein Deko-Fass, der Flechtzaun, ein Ziehbrunnen und das ungarische Bauernhaus zieren Ihren Zoo. Das Puszta-Gehege ist das ideale Heim für das Mangalica Schwein und den Puli-Hund. Als neue Gebäude können Sie den Korbmacher und die Gulaschkanone Ihr eigen nennen und damit mehr Besucher in Ihren Zoo locken.

Nach Ablauf des Events haben Sie noch einen Tag Zeit, die Paprikas einzuzahlen, um weitere Preise vom Spielfeld einzusammeln. So können Sie Ihren Zoo mit schönen neuen Dingen schmücken und wieder einmal ein Stück verbessern.