Zoomumba: Halloween-Event ist gestartet

Zoomumba Halloween-Event groß. Quelle-Bigpoint
23. Oktober 2013

Verrückte Pinguine haben in Zoomumba ein Spektakel ausgelöst. Im frisch gestarteten Halloween-Event geht es darum, die Geister einzufangen, die die frechen Vögel beschworen haben. Dabei hilft Ihnen das freundliche Gespenst Buh. Tägliches Einloggen lohnt sich in dem Browsergame bis zum Ende des Halloween-Events am 31. Oktober besonders.

Die Geisterjagd in Zoomumba läuft folgendermaßen: Mit Plasma-Bobb fangen Sie die über dem Zoo schwebenden Geister ein, den flinken Flubby, den fiesen Swabby und den lahmen Larry. Das Plasma-Bobb erhalten Sie beim täglichen Login, also sehen Sie zu, sich jeden Tag im Spiel blicken zu lassen. Je mehr Tage sie sich hintereinander anmelden, desto größer wird die Menge an Plasma-Bobb. Außerdem finden Sie es beim Füttern Ihrer Tiere und Sie können Plasma-Bobb im Event-Shop erwerben.

Zoomumba Halloween-Event groß. Quelle-Bigpoint

Fürs Brettspiel beim Halloween-Event von Zoomumba benötigen Sie Geister.

Wenn Sie die Geister beim Zoomumba-Halloween-Event fangen, dann gibt es mit ein wenig Glück ein Geschenk. Außerdem nützen Sie Ihnen beim Brettspiel, bei dem Sie Geister gegen schaurige neue Tiere, Gehege, Shops und mehr eintauschen können. Das Brettspiel finden Sie rechts oben im Zoo-Fenster. Sie haben unbegrenzt oft die Möglichkeit, beim Brettspiel Ihre Runden zu drehen. Zwei verschiedene Sortimente an Preisen gibt es, sodass Sie bei der dritten Runde wieder die Preise der ersten Runde erhalten.

Mit neuen Sounds wird das Halloween-Event in Zoomumba besonders stimmungsvoll. Ein erstes Ende findet die Aktion am 30. Oktober gegen 12 Uhr; dann hören die Geister auf zu fliegen. Bis zum 31. Oktober um 12 Uhr haben Sie noch Gelegenheit, Ihre Geister beim Brettspiel einzuzahlen.

Mehr Browsergame-Halloween-Events...