Zoomumba: Reise um die Welt führt Sie nach Ungarn

Zoomumba Ungarn-Event groß. Quelle-Bigpoint
16. September 2013

Die Zoomumba-Welttournee ist in eine neue Runde gegangen. Seit kurzem erkunden die Direktoren Ungarn in dem tierischen Browsergame – das Land hat jede Menge zu bieten! Dekorationen, Tiere und ein neues Brettspiel warten auf Sie, natürlich fehlen auch die bekannten Paprikas nicht. Noch mehr als eine Woche lang läuft das Ungarn-Event in Zoomumba.

Beim neuen Teil der Reise um die Welt, die dieses Mal in Ungarn halt macht, finden Sie allerlei landestypische Dinge in Zoomumba vor. Mit einem traditionellen Bauernhaus oder einem Zierbrunnen verschönern Sie Ihren Tierpark. Doch damit nicht genug, denn natürlich gibt es auch passende Tiere: Der flauschige Puli-Hund und das seltene Magalica-Schwein machen sich sicher gut in Ihrem Zoo.

Zoomumba Ungarn-Event groß. Quelle-Bigpoint

Feiern Sie mit in Zoomumba beim Ungarn-Event!

Besonderen Spaß verspricht das neue Brettspiel beim Ungarn-Event in Zoomumba. So lernen Sie hier eine Menge über die Traditionen des Landes und gewinnen so manchen Preis. Zusätzlich sammeln Sie rote, gelbe und grüne Paprikas, die Sie gegen allerlei Objekte eintauschen können. Das sollte dem neuen Abstecher der Reise um die Welt die nötige Würze verpassen.

Noch bis Dienstag, den 24. September, läuft in Zoomumba das Ungarn-Event. Gegen 12 Uhr endet dann schließlich die Möglichkeit, Paprikas einzutauschen. Achtung: Paprikas sammeln können Sie nur noch bis Montag, den 23. September. „Jó utat és jó szórakozást kívánunk“, „eine gute Reise und viel Spaß“ wünschen die Macher des Spiels.

Hier geht's zu Ihrem eigenen Tierpark in Zoomumba - eine kostenlose Anmeldung genügt!