Zum Kuckuck: Farmerama mit neuen Zucht-Optionen

Farmerama Kuckuckszucht groß. Quelle-Bigpoint
19. Mai 2014

Ab morgen steht Ihnen in Farmerama die neue Kuckuckszucht zur Verfügung. Aus dem berühmten Vogel entstehen bei richtiger Behandlung so ganz neue Tierarten für Ihre Browsergame-Farm. Wie üblich startet mit dem neuen, speziellen Zuchtprogramm auch ein Event, bei dem Sie nicht nur züchten, sondern auch einige Belohnungen einstreichen können.

Was ist typisch für den Kuckuck? Genau, er legt seine Eier in fremde Nester und lässt diese von anderen Vögeln ausbrüten. Dementsprechend weist auch die Kuckuckszucht in Farmerama einige Besonderheiten auf. Legen Sie die Eier des Kuckucks in Ställe anderer Tiere und züchten Sie auf diese Weise interessante neue Kuckuckskinder.

Farmerama Kuckuckszucht groß. Quelle-Bigpoint

Kuckuck, Kuckuck, ruft's von der Farm!

Das passende Kuckuck-Event, das in Farmerama am Dienstag Tag um 14 Uhr beginnt, lädt Sie gleich dazu ein, mit der Zucht zu beginnen. Allerdings müssen Sie dafür mindestens Level 21 im Spiel erreicht haben. Bis zum 27. Mai lernen Sie dann die neue Mechanik der Kuckuckszucht kennen und legen allerlei Eier in fremde Ställe.

Lassen Sie also neben gewöhnlichen Kuckucken auch den wolligen Kuckumuddel, den hasenohrigen Kuckuck, den maskierten Kuckuck und schließlich den Punkuck entstehen. Sechs Teile umfasst die Event-Quest, bei der es Erfahrungspunkte, Moospennys und mehr zu gewinnen gibt. Auch Ställe sowie die Kuckucksmama I und II sind Belohnungen bei der Event-Quest.