Biathlon Mania im Test

Biathlon Mania Teaser
15. Februar 2017

Biathlon ist eine der Königsdisziplinen des Wintersports: Die Vereinigung von Langlauf und Präzisionsschießen fasziniert seit je her und soll auch in Biathlon Mania Spieler in Form eines Browsergames in ihren Bann ziehen. Wir haben das Spiel getestet, um Ihnen zu sagen, ob sich ein Ausflug auf die Loipe lohnt.

Im Überblick ist der Wintersportort, in dem wir uns in Biathlon Mania wiederfinden, am Anfang noch etwas leer aber dafür aus sportlerischer Perspektive ein Traum: Dicker Schnee lie t allem Geschick gefragt: Zwar benötigt der Biathlet die Voraussetzungen in Sachen Ausdauer und Geschwindigkeit, um überhaupt eine Chance gegen einen Gegner zu haben — am Ende entscheidet aber die Fähigkeit des Spielers über Sieg und Niederlage. Mit etwas Geschick fahren wir die ersten Siege gegen Computergegner ein.

Positiv fällt bei den Wettrennen von Biathlon Mania auf, dass die beiden Komponenten des Sports, der Langlauf und das Wettschießen, sehr unterschiedlich funktionieren und doch beide für Spannung sorgen. Beim Langlauf kommt es dabei auf den richtigen Rhythmus an, beim Schießen natürlich auf eine ruhige Hand. In beiden Fällen ist Timing ebenfalls wichtig und das Rennen kann vor allem bei einem knappen Zieleinlauf wirklich spannend werden.

Nach einigen Runden auf der Loipe wird klar, dass wir ohne gute Ausrüstung nicht weiterkommen werden. Dafür brauchen wir zwar Geld, an dem mangelt es aber gerade zu Anfang nicht. Notfalls muss halt ein Sponsorenvertrag her oder es gibt ein paar mehr Übungsrennen und Aufgaben zu bewältigen. Alles in allem ist dem fleißigen Schiläufer von Anfang an eine steile Karriere offen, die einen schnellen Einstieg in Biathlon Mania ermöglicht.

Biathlon Mania dürfte Freunden von Aufbausimulationen ebenso Spaß machen, wie Genießern einer Echtzeit-Sportsimulation. Wenn Sie den Wintersport am Bildschirm ganzjährig genießen möchten, gibt es kaum eine Alternative. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und direkt die virtuellen Schi anschnallen. Aber vergessen Sie nicht, das richtige Equipment anzulegen!