1100AD: Die Armee im Überblick

1100AD Die Armee im Überblick 1 Q new.1100ad.com
28. März 2013

Nach den ersten Ausbauten der Stadt geht es an das Aufstellen einer Armee, damit Sie Ihre Browsergame-Stadt bei 1100AD verteidigen und selbst andere Städte angreifen können. Errichten Sie zunächst eine Kaserne für die Soldaten. Klicken Sie diese anschließend an, um Soldaten anzuwerben. Zusätzlich benötigen Sie Ställe für Kavallerieeinheiten und eine Werkstatt zur Produktion von Waffen. Mit dem weiteren Ausbau dieser Gebäude stehen Ihnen mehr und unterschiedliche Truppenarten zur Verfügung. 

1100AD Die Armee im Überblick 1 Q new.1100ad.com

In Ihrer Burg wählen Sie einen von drei Heldenarten, der Ihre Truppen in die Schlacht führt. Dieser Held verfügt über zusätzliche Fähigkeiten wie das Sammeln von Artefakten und er erhöht die Kampfkraft der gesamten Truppe, die er begleitet. Im weiteren Verlauf können Sie mehrere Helden mit gleichen oder unterschiedlichen Fähigkeiten beschäftigen, die Ihrer Armee hohe Schlagkraft verleihen und bei Kampagnen die Erfolgsaussichten deutlich erhöhen.

Um Ihr Heer zu lenken, wählen Sie in der Taktikansicht der Karte die Truppen aus, die Sie bewegen möchten. Klicken Sie dann dorthin, wo die Armee aufmarschieren soll. Nutzen Sie diese Karte und das Truppenführungsmenü unterhalb der Karte, um den Einsatz der Heere zu üben und sich auf die Kämpfe vorzubereiten. Das Mittelalter war eine kriegerische Zeit - gut eingeübte Abläufe zahlen sich aus, wenn Sie bei 1100AD zum erfolgreichen Herrscher aufsteigen wollen!