Als Gelegenheitsspieler in Travian erfolgreich sein

travian (Travian Games GmbH) - so werden Sie als Gelegenheitsspieler erfolgreich - 616 - Q_facebook
15. Oktober 2012

Wer sehr regelmäßig spielt, kann im Browsergame Travian schnell gute Erfolge vorweisen. Aber auch dann, wenn Sie nur Gelegenheitsspieler sind und sich nicht so häufig in das Spiel einloggen, können Sie bei Travian erfolgreich sein. Gerade am Anfang sehen Sie sich als weniger aktiver Spieler häufig vor Schwierigkeiten. Ihr noch ungeschütztes Dorf dient den umliegenden Völkern als Objekt für Plünderungen. So schaffen Sie es kaum, die benötigten Rohstoffe zusammenzubekommen, um Ihr Dorf auszubauen. Denn die Rohstoffe werden vorher von stärkeren Spielern und Spielern, die regelmäßiger spielen geraubt.

travian (Travian Games GmbH) - so werden Sie als Gelegenheitsspieler erfolgreich - 616 - Q_facebook

Bauen Sie deshalb als Erstes ein Versteck. Es sollte das eineinhalbfache Fassungsvermögen von Ihrem Rohstofflager und Ihrem Kornspeicher haben. Rohstoffe sind so im Versteck optimal vor Plünderungen geschützt und Ihren Gegnern wird die Lust schnell vergehen, wenn bei Ihnen nichts mehr zu holen ist. Den größten Vorteil haben hier übrigens die Gallier bei Travian: Ihr Versteck ist doppelt so groß, wie die Verstecke der Germanen.

Um sich weiter zu schützen, investieren Sie in einen Fallensteller, den Sie möglichst schnell über mehrere Stufen ausbauen, und aktivieren gleichzeitig alle Fallen. Im Anschluss geht es dann an den Aufbau von Truppen zur Verteidigung Ihres Dorfes.

Zusätzlich können Sie mit einem stärkeren Spieler in der Nachbarschaft einen Handel abschließen: Bitten Sie ihn darum, dass er Ihr Dorf gerade in der ersten Aufbauphase vor Angriffen schützt. Später kann Ihr Dorf dann als Verteidigungsdorf für den stärkeren Spieler dienen.

Als Gelegenheitsspieler kommen Sie deutlich langsamer voran und können nicht so große Erfolge erzielen, wie als regelmäßiger Spieler. Trotzdem können Sie auch auf diese Weise im Spiel bestehen.