Anfängertipps zur Flottenorganisation in Big Bait

Big Bait Screenshot 08a
24. Februar 2017

Eine gute Flotte ist natürlich für die Fischerei in Big Bait unerlässlich. Die Organisation kann für einen Anfänger etwas erschlagend wirken – ist aber eigentlich ganz einfach. Wie Sie in dem Browsergame einen guten Einstieg schaffen und dabei auch noch jede Menge Fang an Land ziehen, haben wir im folgenden Tipp für Sie zusammengetragen.

Sie beginnen Big Bait zwar mit nur einem Schiff, haben aber schon bald die Aufgabe, sich ein zweites zuzulegen. Damit wird das Ganze dann auch langsam zu einer Fangflotte, die diese Bezeichnung auch verdient hat. Zunächst einmal müssen Sie dafür allerdings die Voraussetzungen im Heimathafen erfüllen: Ein ausgebautes Dock erhöht Ihre Schiffskapazität und die Werft benötigt Teile und Geld, um Boote herzustellen.

Haben Sie ein weiteres Boot hergestellt, dürfen Sie nicht vergessen, dieses auch zu benutzen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Boote zu den Fanggebieten entsenden können. Sie können mehrere Boote in das gleiche Gebiet schicken oder diese auch aufteilen. So können Sie zum Beispiel in zwei Häfen gleichzeitig die täglichen Aufgaben erfüllen. Je mehr Boote Sie dabei nutzen, desto schneller kommt auch Geld in Ihre Kassen.