Anno Online: Entdecken und kolonisieren der Inseln

Anno Online Entdecken und kolonisieren der Inseln 1 Q Ubisoft
19. April 2013

Wenn Sie das Schiffstutorial im Browsergame Anno Online erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie Zugriff auf das Inselmenü und können somit beginnen, neue Inseln zu entdecken und kolonisieren. Mit dem Entdeckerschiff begeben Sie sich auf die Fahrt in unbekannte Gewässer, in denen Sie neue Inseln entdecken.

Die kleinen, mittleren und großen Inseln sind unterschiedlich fruchtbar und die Heimat verschiedener Vorkommen. Welche Vorkommen Sie finden, hängt auch davon ab, was für einen Seemann Sie einsetzen. So ist der erste Seemann nur in der Lage, Hanfvorkommen aufzuspüren sowie gelegentlich Äpfel und Weizen in Kombination mit Stein oder Eisen. In einigen Fällen findet er auch Flussbauplätze.

Anno Online Entdecken und kolonisieren der Inseln 1 Q Ubisoft

Der zweite, fähige Seemann entdeckt zusätzlich Kräuterinseln, auch in mittlerer Größe und mit den dazu passenden Vorkommen. Erst der dritte, erfahrene Seemann kann große Inseln mit allen benötigten Vorkommen entdecken. Hier sind vielfältige Kombinationen möglich. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, nach der genau passenden Insel zu suchen, bevor Sie mit dem Kolonisieren beginnen. 

Um eine Insel zu kolonisieren, benötigen Sie entweder einen Lotsen, die Sie aus Ihrem Inventar auf das Schiff setzen. Oder Sie wählen zunächst die gewünschte Insel aus und schicken dann das Kolonieschiff zum Kolonisieren der Insel los. 

Da Ihnen bei Anno Online immer nur eine begrenzte Anzahl Inselslots zur Verfügung stehen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie Inseln mit den richtigen Vorkommen und Fruchtbarkeiten kolonisieren. Eine sorgfältige Suche zahlt sich hier aus. Zum Transport von Baumaterialien zu der neu kolonisierten Insel sowie zum Abtransport der Güter in die Hauptstadt Newport richten Sie Handelsrouten ein. Wählen Sie dafür Start- und Zielhafen sowie die zu transportierenden Güter aus und richten Sie die Route einmalig oder als Endlosroute ein. Beachten Sie dabei Ihre Lagerkapazitäten am Start- und Zielort und beschriften Sie die Routen, damit Sie diese einfach verwalten können. Denn die Zahl der Routen steigt bei Anno Online ständig an.

Hier gelangen Sie direkt zum Spiel.