Anno Online: Mehr Platz dank cleverem Aufstieg!

Anno online - Mehr Platz dank cleverem Aufstieg groß  Quelle Facebook
20. September 2014

Ihr Ziel bei Anno Online ist der schnelle Aufstieg und die Ansiedlung möglichst vieler Adliger. Maximal 100 Adelshäuser können Sie derzeit errichten und somit Wohnraum für bis zu 400 adelige Bewohner schaffen. Begrenzender Faktor ist in dem Browsergame in vielen Fällen einfach der Platz. Wenn Sie es clever anstellen, schaffen Sie den schnellen Aufstieg jedoch und geraten nicht in Platznot.

Die günstigsten Einwohner sind die Bauern. Sie sind günstig zu versorgen, benötigen lediglich eine Grundversorgung mit Wolle und Fischen und Zugang zum Markt. So können Sie volle Bauernhäuser auch leicht an andere Stellen versetzen, wenn Sie den bisherigen Stellplatz für ein lukrativeres Haus benötigen. Bauen Sie gerade zu Beginn so viele Bauernhäuser, wie möglich und wie Ihre Holzfäller hergeben und stocken Sie so schnell und günstig Ihre Einwohnerzahlen auf.

Anno online - Mehr Platz dank cleverem Aufstieg groß Quelle Facebook
Bauen Sie Gebäude in der richtigen Reihenfolge - bei uns erfahren Sie, wie das geht!

Holzfäller und ein gut ausgebautes Lager sind eine Grundvoraussetzung um in kurzer Zeit viele Gebäude bei Anno Online errichten zu können. Alle Waren der Grundversorgung wie Schafe, Ziegen, Fische und Holz sollten ohne Pause weiter laufen. Sie haben kein großes Einsparpootential, wenn diese einfach durchlaufen, werden aber immer wieder benötigt und können auch in Buffs umgewandelt werden.

Um mehr Platz zu schaffen, erkunden Sie so früh wie möglich weitere Bereiche Ihrer Insel bei Anno Online. Sie benötigen ständig mehr Platz und können diesen zunächst mit weiteren Bauernhäusern füllen. Auch wertvolle Rohstoffquellen entdecken Sie so früh und haben Sie rechtzeitig zur Verfügung. Alles, was Sie auf der eigenen Insel finden, müssen Sie nicht erst von den Kolonien heran schaffen, das spart Zeit und Ressourcen. 

Haben Sie auch den letzten Sektor erobert und warten auf den Hochadel, dann denken Sie rechtzeitig an das Umbauen und Aufstocken der bereits errichteten Gebäude. Ersetzen Sie die Bauernhäuser durch Handwerkerkaten und diese durch Kaufmannshäuser. Der letzte Schritt ist dann die Errichtung der Adelshäuser, damit diese sich auf Ihrer Insel wohl fühlen und Ihnen satte Gewinne bescheren.