Anno Online PvE: Infos rund um neue Währung und Schwarzmarkt

Anno Online PvE neue Währung und Schwarzmarkt groß 1 Quelle Ubisoft
14. Januar 2015

Bei den PvE-Kämpfen in Anno Online, bei denen Sie nicht gegen andere Spieler, sondern gegen Computergegner antreten, haben Sie die Möglichkeit zwei neue Währungen zu erhalten und diese auf dem Schwarzmarkt gegen nützliche Items einzutauschen, die Ihnen helfen, PvE-Kämpfe in der Simulation noch erfolgreicher zu bestreiten.

Anno Online PvE neue Währung und Schwarzmarkt groß 1 Quelle Ubisoft

Nehmen Sie Ihren Mut zusammen und ziehen Sie in den Kampf gegen die finsteren Piraten, die Sie auf den Inseln erwarten. Sind Sie erfolgreich im Kampf und schlagen Ihre Gegner bei Anno Online, erhalten Sie als Belohnung Kanonenkugeln und Bronzedukaten.

Kanonenkugeln helfen Ihnen beim Aufstieg in höhere Level. Bronzedukaten dagegen dienen Ihnen als Zahlungsmittel auf dem Schwarzmarkt. Hier können Sie Ihre verdienten Dukaten in viele hilfreiche Items eintauschen. Schon für einen Bronzedukaten erhalten Sie bei Anno Online auf dem Schwarzmarkt Schokolade oder ein Segel, das Ihre Reisezeiten um 20 Prozent verkürzt. 

Anno Online PvE neue Währung und Schwarzmarkt groß 2 Quelle Ubisoft

Bürgerrechte und Schiffsrechte erhalten Sie für etwas mehr Bronzedukaten. Auch ein Handelsschiff können Sie hier erwerben oder eine Hanfinsel, ein Museum und Monument-Baumeister erhalten Sie hier. Haben Sie richtig viele Dukaten gespart, können Sie sogar eine Apfelinsel oder für 199 Golddukaten sogar einen weiteren Inselslot bekommen. Je mehr Sie kämpfen und siegen, desto schneller verdienen Sie Bonzedukaten, um sich diese Dinge leisten zu können.