Anno Online: So funktionieren Seegefechte

Anno Online PvE groß; Quelle Ubisoft
26. November 2014

Mit den Seegefechten ist der Kampfmodus in Anno Online eingezogen. Nehmen Sie im Browsergame den Kampf gegen die Piraten auf und rüsten Sie Ihre Schiffe zum Kampf auf hoher See.

Sie starten in die Seegefechte mit einem Tutorial, das Sie in alle Funktionen einführt und Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Schiffe zum Kampf bereitmachen und auch wie Sie diese reparieren können. Sie beenden das Tutorial mit Ihrer ersten Seeschlacht. Anschließend sind Sie bereit für den Auftrag "Piraten Attacke" bei dem Sie an der Seite von Admiral Ramirez die von Piraten belagerte Stadt Northburg befreien.

Für die Seegefechte wurden drei neue Schiffstypen in Anno Online eingeführt: Brigg, Galeere und Kavalle. Die einfachen Schlachten wie auch Tutorial-Schlacht laufen nach dem Prinzip "der Stärkere gewinnt": Jeder Schiffstyp ist einem Schiff unterlegen und einem anderen überlegen.

Anno Online PvE groß; Quelle Ubisoft

Die Seegefechte finden gegen Piraten auf hoher See in Anno Online statt!

Ihr Erfolg in einer Seeschlacht hängt also von Ihrem Schiffstyp und dem des Gegners ab. In komplexeren Gefechten spielen mehrere Faktoren eine Rolle. So erleiden Ihre Schiffe bei jedem Treffer Schaden. Je mehr Schaden sie haben, desto schwächer sind sie im Kampf. Reparieren Sie die Schiffe nicht rechtzeitig, sind sie irgendwann zerstört, gehen in Flammen auf und versinken. Zur Reparatur benötigen Sie einen Reparaturkran, den Sie auf Newport errichten. Denken Sie daran, Ihre Schiffe zu reparieren, bevor Sie diese zur nächsten Kampfmission aussenden.

Für die Seegefechte gibt es zwei zusätzliche Währungen: Kanonen und Dukaten. Die Teilnahme an den Seegefechten kann Ihnen satte Gewinne einbringen und erweitert Ihre Spielmöglichkeiten. Ob Sie daran teilnehmen, liegt jedoch bei Ihnen.

Die Piraten werden von sich aus keine Ihrer Städte oder Handelsrouten angreifen. Sie entscheiden also, ob Sie sich den Herausforderungen der Seeschlacht stellen oder Ihr Handelsimperium bei Anno Online auf anderen Wegen weiter ausbauen.